optional Stadt:
Wissenswertes

Die Sache mit dem Glück › Wissenswertes

Die Sache mit dem Glück

Die Sache mit dem Glück Bild oben unsplash.com, Dyaa Eldin
…und warum man es finden sollte!

Ein bisschen Glück kann niemandem schaden! Doch was zeichnet das Glück aus, woran messen wir es und wie kann man erkennen, ob man sein Glück bereits gefunden hat? Was ist das Geheimnis des Glücks, was macht uns glücklich und wie entsteht das angenehme Gefühl in unseren Köpfen? Warum z. B. versetzen uns Herausforderungen in Höchststimmung und warum gibt es sogar Schulen, an denen die Schüler das Glück auf dem Lehrplan haben?

Was ist Glück?

Jeder Mensch hat seine eigenen Vorstellungen vom Glück. Für den einen ist ein Sonnenaufgang am Morgen ein wahrer Glücksmoment, während ein anderer bei dem Geruch von Kaffee in Höchststimmung versetzt wird. Einige Menschen sagen aus, dass man glücklich ist, wenn man zufrieden ist. Wenn man also mit sich selbst zufrieden ist, dann ist man höchstwahrscheinlich auch glücklich. Familie und Freunde spielen oft eine wesentliche Rolle. Jemanden lieben kann zum persönlichen Glück führen, aber auch, wenn man jemandem helfen kann. Nächstenliebe kann also auch eine besondere Rolle beim persönlichen Glücksempfinden spielen.

Jeder Mensch strebt nach dem Glück. Es gibt eine objektive Antwort auf die Frage, wie man das Glück erreichen kann. Seit einigen Jahren gibt es eine Flut von Forschungsarbeiten zu diesem Thema. Psychologen, Neurologen, Biologen und Wirtschaftswissenschaftler sind dabei, das Glück zu ergründen und herauszufinden, was uns glücklich und zufrieden macht.

Was macht uns glücklich?

Eine Frage interessiert viele Menschen: Macht Geld glücklich? Viele reiche Menschen richten ihren Fokus irgendwann nur noch auf das Geld und nicht auf die Leute, die ihnen wirklich wichtig sind. Viele Menschen sagen, man kann sich mit Geld kein Glück kaufen, die Werbung suggeriert jedoch das genaue Gegenteil. Die Werbung sagt: Wenn du dieses Auto besitzt, dieses Kleidungsstück trägst, das Parfum aufträgst, wirst du glücklich sein. Dieses Prinzip funktioniert jedoch fast nie und wenn, dann nur für einen kurzen Augenblick. Meist ist es befreiender, wenn man sich vom materiellen Ballast befreit. So kann man sich besser auf die wesentlichen Dinge im Leben konzentrieren.

Göttin Fortuna ist die Göttin des Glücks. Sie
Google Anzeige

Kostenfrei Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie Ihr Buch "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:


 
Die Sache mit dem Glück Anleitung Bild mittig-oben unsplash.com, Linh Nguyen
wird oft mit einem Füllhorn dargestellt, was voller Geld ist. Wenn man sich jedoch die Studien anschaut, kommt man zu einem anderen Ergebnis. Die Studien zeigen folgendes: Wenn man am Anfang wenig Geld hat und dann mehr, steigt die Zufriedenheit erst einmal. Doch wenn man schon viel Geld verdient und noch mehr Geld verdient, ist der Anstieg des Glücks nur noch minimal. Die Kurve flacht also nach oben ab.

Wenn man sich die Werbung anschaut, ist die Aussage klar: Glück kann man kaufen! Egal ob Schmuck, teure Parfums oder Autos – angeblich sollen all diese Dinge unser Glück steigern.

Beispiel Kleinwagen: Stellen Sie sich vor, Sie kaufen einen Kleinwagen. Zuerst sind Sie vielleicht sehr glücklich über den Kauf. Einige Wochen später kauft Ihr Nachbar sich ein viel größeres Auto. Nun haben Sie ein Problem, denn plötzlich vergleichen Sie und Ihr Glück ist dahin.

Ein weiterer Grund, warum materielle Dinge auf Dauer nicht glücklich machen, ist der Gewöhnungseffekt. Wenn Sie z. B. ein Autoliebhaber sind und sich einen neuen Sportwagen kaufen, sind Sie sicher am Anfang sehr euphorisch. Doch irgendwann wird die Freude über den neuen Sportwagen nachlassen. Dies gilt nicht nur beim Sportwagen, sondern auch für teure Möbelstücke, für Schmuck oder für Kleidung.

Die Hauptprobleme bei materiellen Dingen sind der Vergleich und der Gewöhnungseffekt. Aus diesen Gründen machen materielle Dinge und Geld nur bedingt glücklich.

Literatur zum Thema "Glück"

Es gibt unzählige Bücher zum Thema Glück. Ein gutes Buch ist "Buddha und die Wissenschaft vom Glück" von Yongey Mingyur Rinpoche. Mingyur Rinpoche lebte als Exiltibeter zunächst in Indien. Bereits mit 17 Jahren jüngster tibetischer Meditationsmeister, galt er als "Wunderkind". Als der Dalai Lama vor Jahren gebeten wurde, für umfangreiche neurologische Untersuchungen über die Wirkung von Meditation einen Kandidaten zu benennen, fiel seine Wahl auf Mingyur Rinpoche. Die Genialität des Buches liegt vor allem in seiner Fähigkeit, wissenschaftliche Genauigkeit mit verständlichen, teils humorvollen Erklärungen der buddhistischen Perspektive und praktischen Unterweisungen zu verbinden. Neben seiner philosophischen Perspektive findet man erprobte Meditationsanleitungen, die neugierig machen auf die "Früchte" am
Die Sache mit dem Glück Ratgeber Bild mittig unsplash.com, Chris Sardegna
Ende des Weges.

Wer das Thema Glück auf sehr humorvolle Art und Weise erleben möchte, sollte das Buch "Glück kommt selten allein..." von Eckart von Hirschhausen lesen. Deutschlands lustigster Arzt findet die Trüffel der Glücksforschung, das Kuriose, Komische und Menschliche. Endlich spricht einer aus, was keiner wahrhaben will: Wir sind von Natur aus bestens geeignet, das Glück zu suchen, aber eklatant schlecht darin, zufrieden zu sein. Warum? Wer die evolutionären Webfehler in unseren Wünschen kennt, hat gut lachen. Ein erfrischend provokanter Perspektivenwechsel auf Finanzkrise, Partnerwahl und Erdbeermarmelade – mit garantiert 20 Prozent weniger Ratschlägen als vergleichbare Bücher.

Ergebnisse einer Glücksstudie

In einer Studie wurden tausende Menschen befragt, wie zufrieden sie mit ihrem Leben sind. Man vertraute darauf, dass sie vernünftige Antworten gaben. Zusätzlich wurden Daten über Beruf, Einkommen, Wohnort und persönliche Situation über jeden Befragten gesammelt. So konnte man herausfinden, welche Eigenschaften glückliche Menschen gemein haben. Dadurch kam man zu überraschenden Erkenntnissen:

1.Arbeit: Nicht Freizeit, sondern Arbeit macht glücklich. Dabei ist es unwichtig, wie viel Geld man verdient. Jemand, der Arbeit hat, ist in jedem Fall glücklicher als jemand ohne Arbeit. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass Arbeit Sinn stiftet und dem Leben eine Struktur gibt. Die Arbeit ist also sehr wichtig für unser Glück, nicht nur in Deutschland, sondern in jeder Gesellschaft. Die Arbeit sollte immer ein zentraler Bestandteil des Lebens sein. Wenn man mit seiner Arbeit unzufrieden ist oder gar keine Arbeit hat, wird man unglücklich.

2.Freunde: Freunde machen glücklich! Zwischenmenschliche Beziehungen sind entscheidend für unsere Zufriedenheit. Die Freunde, Bekannte und ein gutes Familienleben spielen beim persönlichen Glück eine zentrale Rolle. Es wurde herausgefunden, dass verheiratete Menschen glücklicher sind. Allerdings ist das Glück sehr unterschiedlich über die Dauer einer Ehe verteilt. Am Anfang der Ehe ist ein hohes Glücksgefühl vorhanden. Im Laufe der Jahre nimmt das Glück wieder ab.

3.Kinder: Ob man es glaubt oder nicht: Kinder machen am Anfang nicht glücklich. Forscher vermuten, dass Kinder in den ersten Jahren nicht unbedingt zu unserem Glückslevel beitragen, weil sie viel Stress verursachen. Erst
Google Anzeige

Kostenfrei Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie Ihr Buch "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:


 
Die Sache mit dem Glück Erfahrung Bild unten unsplash.com, Coley Christine
wenn sie aus dem Haus sind, nimmt die Zufriedenheit der Eltern wieder zu.

4.Glaube: Offenbar ist es so, dass religiöse Menschen mit ihrem Leben zufriedener sind. Man kann dies darauf zurückführen, dass diese Menschen sich auch auf etwas anderes besinnen können, wenn sie im Leben Pech haben. Außerdem treffen Menschen, die in die Kirche gehen, oft auf Bekannte oder Freunde, was gut für das Glück ist.

5.Demokratie: Die Studien zeigen, dass Menschen dort glücklicher sind, wo es direkte Demokratie gibt.

Wie wirkt sich Glück aus?

Wenn man sich Herausforderungen stellt und etwas schafft, stellt sich ein glückliches Gefühl ein. Glücklichsein hat zudem auch noch positive Nebenwirkungen: Es ist nicht nur angenehm, sondern hat auch noch positive Effekte für die Gesundheit. Glückliche Menschen leben länger! Dies haben Wissenschaftler erstmals in einem Kloster entdeckt. Sie haben die Lebensläufe von 600 amerikanischen Nonnen unter die Lupe genommen, die zu Beginn der Langzeitstudie mindestens 75 Jahre alt waren. Das Besondere: Die Nonnen hatten als junge Frauen für ihre Vorgesetzten Autobiografien geschrieben. Die Auswertung zeigte: Nonnen, in deren Aufzeichnungen überwiegend positive Gefühle zum Ausdruck kamen, wurden älter als ihre weniger glücklichen Schwestern. Sie lebten bis zu zehn Jahre länger. Dieser Effekt ist auch für Menschen nachgewiesen, die nicht in einem Kloster leben.

Menschen, die glücklicher sind, werden überdies seltener krank als unglückliche Menschen. Um Krankheiten abzuwehren, patroullieren im menschlichen Körper viele verschiedene Immunzellen. Amerikanische Forscher infizierten Versuchspersonen mit Krankheitserregern. Dabei stellte sich heraus: Glückliche Menschen erkrankten seltener und weniger schwer. Ihr Immunsystem wurde mit den Eindringlingen besser fertig. Glück bewirkt vieles im Körper. So haben glückliche Menschen weniger Stresshormone im Blut und ihr Blut ist dünner. Beides ist gut fürs Herz. Eine negative Lebenseinstellung steigert hingegen das Risiko für Herzkrankheiten. Dabei wurde festgestellt: Menschen, die mit ihrem Leben nicht zufrieden sind, erleiden 22 % mehr Herzinfarkte. Zudem mehren sich die Anzeichen dafür, dass glückliche Menschen schneller wieder gesund werden als ihre unglücklichen Leidensgenossen. Dies wurde bei mentalen Krankheiten, wie Essstörungen, nachgewiesen. Alles in allem kann man sagen, dass es sich lohnt, glücklich zu sein! Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Buch:
Tipps für Arbeit & Leben:

Sie haben ein interessantes Artikelthema für uns?
Kontaktieren Sie uns gerne unter

Neueste Wissenswertes Artikel:

 Wissenswertes 
Erbrecht
Wer nach seinem Tod etwas zu vererben hat, sollte sich bereits rechtzeitig mit dem äußerst komplizierten Erbrecht auseinandersetzen. Insbesondere hierzulande besteht...
 Wissenswertes 
Alles über Hormone
Hormone regieren unser Leben. Die Botenstoffe sorgen dafür, dass der Mensch wächst und dass das Gehirn funktioniert. Von ihnen hängt überdies die...
 Wissenswertes 
Die besten Muntermacher
Die Gründe für Müdigkeit und Abgeschlagenheit sind vielfältig. Die dunkle Jahreszeit, familiäre Überforderung, Stress auf der Arbeit oder eine permanente Überlastung im...
 Wissenswertes 
Gründe, warum die meisten Menschen niemals reich werden
Viele Menschen wünschen sich, finanziell unabhängig zu sein, weil es ihnen ermöglicht, ein freieres Leben zu führen. Doch warum schaffen es die...
 Wissenswertes 
Alles zum Thema Nachhaltigkeit
Der Begriff "Nachhaltigkeit" ist ein populäres Schlagwort unserer Zeit. Politiker führen ihn im Mund und auch die Wirtschaftler haben ihn in ihr...
 Wissenswertes 
Tolle Hochzeitsbräuche
Die Hochzeit ist ein einzigartiges Erlebnis, das sowohl für Braut als auch für Bräutigam ein unvergessenes Event bedeutet. Kaum ein anderes Ereignis...
 Wissenswertes 
Alles rund um den Fertighausbau
Nie wieder Miete zahlen! Inzwischen erfüllt sich jeder vierte Bauherr in Deutschland seinen Traum von den eigenen vier Wänden mithilfe eines Fertighauses....
 Wissenswertes 
Reicht Lernen zum Klugwerden?
Die vergangenen Jahre brachten enorme Fortschritte im Verständnis unseres Körpers. Wie unser Bewusstsein funktioniert, ist deutlich weniger erforscht. Doch auch hier gibt...
 Wissenswertes 
Was wir von der Natur lernen können
Nichts ist so faszinierend und geheimnisvoll wie die Mutter Natur. Sie weist ein sehr komplexes, jedoch ein perfekt funktionierendes System auf. Die...
 Wissenswertes 
Wissenswertes zum Thema Scheidung
Fast die Hälfte aller Ehen wird heutzutage in Deutschland geschieden. Davor braucht heute niemand mehr Angst zu haben. Eine Scheidung ist nicht...
 Wissenswertes 
Mit dem Kreuzfahrtschiff ins Abenteuer
Sie heißen „Oasis of the Seas“ oder „Allure of the Seas“ und können bis zu 6.000 Passagiere an Bord nehmen. Das Geschäft...
 Wissenswertes 
AC DC auf Welttournee!
Die australische Hard-Rock-Band AC/DC gilt als feste Größe der Musikbranche und hat sich in den vergangenen vierzig Jahren weit über ihre Grenzen...
 Wissenswertes 
Alle Zeit der Welt?
Eine kleine Geschichte über die Uhr. Die Uhr verändert grundsätzlich unsere Gesellschaft, weil sie unser Zeitempfinden und Zeiterleben und unseren Umgang mit der...
 Wissenswertes 
Bärenstarke Sache!
...oder warum Bären Generalisten sind! Wenn man einen kuscheligen Bären sieht, würde man nicht denken, dass diese Tiere Einzelgänger sind. Tatsächlich finden sich...
 Wissenswertes 
Die Sache mit dem Glück
…und warum man es finden sollte! Ein bisschen Glück kann niemandem schaden! Doch was zeichnet das Glück aus, woran messen wir es und...
 Wissenswertes 
Online Casinos bieten Nervenkitzel mit Echtgeld
Online Casinos - Nervenkitzel mit Echtgeld Egal ob Poker, Blackjack, Roulette oder Spielautomaten - der Reiz des Gewinnens wird immer stärker, je länger...
 Wissenswertes 
Das sind die wirklich wichtigen Messetermine
Ein Überblick über die wichtigsten Messetermine Wenn es um Produktvorstellen, neue Ideen oder Bekanntmachungen von Dienstleistungen geht, kommt man um eine Messe meist...
 Wissenswertes 
Interessante Zahlen und Fakten zum Thema Lotto
Lotto spielen ist alles andere als ein vorübergehender Trend, es hat sich vielmehr als eine feste Größe in unserer Gesellschaft etabliert. Was...
 Wissenswertes 
Öffnungszeiten in Deutschland
Öffnungszeiten in Deutschland Der Dschungel der Öffnungszeiten wird heutzutage immer undurchdringlicher. Immer mehr Supermärkte und kleine Läden entstehen allerorts und viele von ihnen...
 Wissenswertes 
MyToys
Egal, ob in Kindern ein riesiger Spielzeugauto-Fan, eine kleine Puppen-Mutti oder ein Playmobil-Liebhaber steckt – Das Unternehmen MyToys lässt alle Kinderherzen höher...
 Wissenswertes 
IAA Nutzfahrzeuge
IAA Nutzfahrzeuge: In wenigen Tagen geht es los Seit 1897 findet alle zwei Jahre in Hannover die Internationale Automobilausstellung Nutzfahrzeuge statt. Auf...
 Wissenswertes 
Was bekommt das Finanzamt im Falle eines Lotteriegewinns?
Die Hoffnung stirbt zuletzt – das ist auch bei einem Lotteriegewinn nicht anders. Wer hat nicht schon einmal gehofft, einen finanziellen Engpass...
 

Bildnachweise: Bild oben: unsplash.com, Dyaa Eldin Bild mittig-oben: unsplash.com, Linh Nguyen Bild mittig: unsplash.com, Chris Sardegna Bild unten: unsplash.com, Coley Christine

Wissenswertes Statistiken für Themenseite "Die Sache mit dem Glück": 4.3 Punkte für den Artikel "Die Sache mit dem Glück" Test und Erfahrungsberichte - Bewertet wird die Anzahl der Besucher dieser Themenseite. Stand: + Kontakt