optional Stadt:
Freizeit

Urban Gardening › Freizeit

Urban Gardening

Urban Gardening Bild oben
Der Wunsch nach einem eigenen Garten liegt vielen Menschen im Herzen. Doch der damit verbundene Umzug aufs Land ist längst nicht jedermanns Sache. Eine ideale Alternative zu Balkonen und Schrebergärten ist hier das Urban Gardening. Inmitten der Innenstadt zahlreicher Metropolregionen eine blühende Natur erleben - zahlreiche Projekte belegen, dass sich immer mehr Menschen dieser Form anschließen. Hier entstehen aus eintönigen Mauern und öden Brachen blühende Gärten. Das Schöne daran ist, dass jeder der Spaß daran findet, sich beteiligen kann.

Bereits im Mittelalter ging es los

Bereits im Mittelalter - zu der Zeit war der Begriff Urban Gardening natürlich noch nicht geprägt - bauten Städter auf kleinen Flächen Produkte an und versorgten sich dadurch durch selbst erzeugte Lebensmittel.

Der wohl entscheidende
Google Anzeige

Kostenfrei Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie Ihr Buch "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:


 
Urban Gardening Anleitung Bild mittig-oben
Durchbruch und damit der Ursprung des heutigen Urban Gardening entstand in den 1970er Jahren durch die New Yorker Community Gardens. Bereits zu dieser Zeit entstanden im Big Apple zahlreiche Gemeinschaftsgärten, insbesondere in den sozial schwachen Vierteln.

In Deutschland begannen in den 1990er Jahren die ersten Urban Gardening Bewegungen. Eines der ersten und bekanntesten Projekte ist der Prinzessinnengarten in Berlin-Kreuzberg. Die Finanzierung der Gärten erfolgt zumeist durch Spenden, die das Überleben ermöglichen. Die Nutzung der bereitgestellten Flächen ist allerdings in vielen Städten zeitlich begrenzt. Daher sind die Stadtgärten zumeist auch mobil, so dass Saatsäcke und Kisten schnell und problemlos zu anderen brach liegenden Stellen gebracht werden können.

Welche Motivation steckt dahinter?

Was veranlasst die Menschen, sich der Urban Gardening Bewegung anzuschließen und letztlich
Urban Gardening Ratgeber Bild mittig
ein Teil von ihr zu sein? Die Motivationen sind unterschiedlich und vielfältig, wie am Beispiel des Gartendecks in St. Pauli zu erkennen.

Die sündige Meile Hamburgs ist sicherlich nicht für ihre Grünflächen und Anlagen berühmt, doch zwischen all dem Beton und Lärm findet man eben genau dieses Gartendeck. Auf einer Fläche von rund 1.500 Quadratmetern bewirtschaften seit dem Jahre 2011 engagierte Menschen das Dach eines ausgemusterten Parkdecks. Solidarität und eine gesunde Beziehung zur Natur werden hier groß geschrieben. Jeder kann in der konsumfreien Zone persönlich entscheiden, wie viel Engagement und Zeit er investieren möchte. Solidarisch halt.

  • Kindheitserinnerungen werden wach

  • Großer Lerneffekt (Schulklassen etc.)

  • Auch für Studierende interessant (Nachhaltigkeit, Städteplanung etc.)

  • Anziehungspunkt für Touristen

Hier wachsen in Kisten und Paletten Kartoffeln, Bohnen, Kräuter und
Google Anzeige

Kostenfrei Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie Ihr Buch "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:


 
Urban Gardening Erfahrung Bild unten
Möhren sowie unzählige Pflanzenarten. Selbst Bienenvölker und ein Komposthaufen sind hier zu bestaunen. Inmitten einer ansonsten eher arm an Grün daherkommenden Region sicherlich eine Oase der Erholung und Entschleunigung. Wer Spaß und Lust hat, kann sich anschließen. Sicherlich auch aus sozialem Aspekt heraus betrachtet ist dieses ein perfekt gelungenes Projekt.

Alles optimal organisiert

Auch dieses Leben will optimal organisiert sein. Die Teams und freiwilligen Mitarbeiter planen jeden Handgriff sorgfältig - schließlich soll kein chaotisches Durcheinander entstehen. Einmal in der Woche werden die selbst erwirtschafteten Produkte zu einem schmackhaften Schmaus unter freiem Himmel. Dieses trägt zum Gemeinschaftsgefühl bei, denn jeder ist willkommen. Stress und Druck gibt es nicht. Daneben sorgen unterschiedliche Angebote, wie beispielsweise Yoga oder diverse Seminare, für eine zusätzliche Ergänzung. Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Freizeit Buch:
Tipps für Arbeit & Leben:

Sie haben ein interessantes Artikelthema für uns?
Kontaktieren Sie uns gerne unter

Neueste Freizeit Artikel:

 Freizeit 
Unschlagbare Gründe fürs Laufen
Laufen liegt in der Natur des Menschen und ist darüber hinaus bekanntermaßen ideal für Fitness und Gewichtsreduzierung. Auch Laufmuffel von Haus aus...
 Freizeit 
Mehr Zeit zum Leben
Der Faktor Zeit spielt im Leben eines Menschen eine ganz besondere und zugleich übergeordnete Rolle. Trotz jeder Menge Freizeit in der Woche...
 Freizeit 
Tipps und Regeln für einen gelungenen Saunabesuch
Regelmäßige Schwitzkuren in der Sauna dienen nicht nur dem Wohlbefinden, sondern bieten perfekte Möglichkeiten, das Immunsystem und das Herz zu stärken. Das...
 Freizeit 
Urban Gardening
Der Wunsch nach einem eigenen Garten liegt vielen Menschen im Herzen. Doch der damit verbundene Umzug aufs Land ist längst nicht jedermanns...
 Freizeit 
Tipps für einen angenehmen Badetag
Ein Tag im Freibad bei gutem Wetter ist nicht nur für Kinder eine Wonne! Während es sich Eltern mit einer Decke auf...
 Freizeit 
Schöne Karten selbst gestalten
Sag’s nicht mit Worten Im Leben gibt es immer wieder größere und kleinere Anlässe, um zu feiern, um „Danke“ zu sagen oder um...
 Freizeit 
Den Urlaub mit Kindern gestalten
Den Urlaub mit Kindern gestalten Viele Deutsche haben bereits erkannt, wie spannend und abwechslungsreich ein Urlaub bei den holländischen Nachbarn sein kann. Denn...
 


Freizeit Statistiken für Themenseite "Urban Gardening": 4.9 Punkte für den Artikel "Urban Gardening" Test und Erfahrungsberichte - Bewertet wird die Anzahl der Besucher dieser Themenseite. Stand: + Kontakt