optional Stadt:
Beauty

Trend Frischekosmetik › Beauty

Trend Frischekosmetik

Trend Frischekosmetik Bild oben
Nicht nur die Zutatenliste der Lebensmittel gerät in den Fokus der Verbraucher, auch die Inhaltsstoffe in Kosmetika werden immer häufiger genau unter die Lupe genommen. Doch ein Blick darauf macht deutlich, dass längst nicht die gewünschten Wirkstoffe vordergründig enthalten sind - vielmehr spielen leider synthetische Konservierungsstoffe oder Füll- und Farbstoffe die bedeutende Rolle. Insbesondere die Konservierungsstoffe sind oftmals bedenklich. Kosmetika müssen ungeöffnet per Gesetz mindestens 30 Monate haltbar sein. Ein logischer Schluss davon ist, dass hier durch die Zugabe von synthetischen und chemischen Inhalten das Ziel erreicht werden soll. Konservierungsstoffe können Hautirritationen und Allergien auslösen. Parabene sind hierbei die am häufigsten eingesetzten Stoffe in der herkömmlichen Kosmetikindustrie. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der Trend zu natürlichen Kosmetikartikeln geht.

Positive Wirkstoffe, kritische Inhalte - alles auf der Packung

Google Anzeige

Kostenfrei Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie Ihr Buch "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:


 
Trend Frischekosmetik Anleitung Bild mittig-oben
Vielfach werden bei der Herstellung von kosmetischen Produkten Rohstoffe eingesetzt, in deren Begleitung bereits natürliche Vitamine vorhanden sind. Vitamin C ist beispielsweise ein hochwirksamer Stoff für die reife Haut. Doch diese Vitamine oxidieren und werden schnell ihre Wirkung verlieren. Viele Nutzer von kosmetischen Artikeln fragen sich, was nun wirklich als nützlich und was als kritisch bei den Beauty-Produkten einzuschätzen ist. Dank der neuen EU-Vorschriften, die seit dem Jahr 2013 in Kraft getreten sind, hat jeder Verbraucher nun die Möglichkeit, sich über die Wertigkeit der Inhaltsstoffe und des Wirksamkeitsaspekts zu informieren.

  • Alle Bestandteile müssen in einer bestimmten Reihenfolge aufgeführt werden
  • Die Inhaltsstoffe werden nach ihrem individuellen Gewichtsanteil in abnehmender Reihenfolge gelistet. Je mehr also von einer Substanz enthalten ist, desto höher ist sie in der Liste platziert. Diese Verfahrensweise ist gültig
    Trend Frischekosmetik Ratgeber Bild mittig
    für Stoffe, die über 1 % des Inhalts ausmachen.
  • Geringere Anteile werden ohne Reihenfolge aufgelistet

Die Funktion und Wirkung dieser Inhaltsstoffe kann im Übrigen auf der so genannten INCI (International Nomenclature of Cosmetic Ingredients) Liste nachgelesen werden.

Was der Haut nicht gut tut

Die menschlichen Hauttypen reagieren in puncto Verträglichkeit höchst unterschiedlich. Dabei ist es nicht allein entscheidend, welche Inhaltsstoffe sich in den Kosmetika befinden, sondern in welcher Konzentration sie vorhanden sind. Zahlreiche dieser Produkte lösen Allergien aus, auch wenn sie sich in der Vergangenheit nicht in dieser Form ausgewirkt haben. So werden vor allem Kosmetikartikel, die in einer großen Anzahl hergestellt werden, mit unterschiedlichen schädlichen und chemischen Stoffen angereichert, wie exemplarisch mit

  • Stabilisatoren
  • Duftverstärkern
  • Emulgatoren
  • Silikonen

Hochwertige und natürliche kosmetische Produkte bestehen naturgemäß aus Ölen, Duftstoffen und Fetten - allerdings werden diese auf pflanzlicher Basis
Google Anzeige

Kostenfrei Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie Ihr Buch "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:


 
Trend Frischekosmetik Erfahrung Bild unten
gewonnen und anschließend bei der Produktion hinzugegeben. Die Reinheit der bei der Herstellung verwandten Naturstoffe ist nicht nur für Verträglichkeit von essentieller Bedeutung, auch die Wirkung wird dadurch in hohem Maße verstärkt.

Eine gesunde und strahlende Haut, die im Grunde das Frische-Ideal jedes Einzelnen reflektiert, besteht aus Aminosäuren, Bakterien oder Pilzen. Diese Stoffe werden auch Kosmetika beigefügt. Doch auch der Aufenthalt an der frischen Luft sowie so viel natürliches Licht wie möglich zählen zu den essentiellen Grundlagen für eine natürliche Hautpflege.

Wo man Kosmetika kaufen sollte

Zunächst einmal ist es zu empfehlen, dass man kleine Mengen an kosmetischen Artikeln erwirbt. So kann man austesten, ob diese tatsächlich für die eigene Haut geeignet und unschädlich sind. Beim Vertriebsweg sollte man auf einen Zwischenhändler verzichten, sondern besser den direkten Weg zum Erwerb bevorzugen. Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Buch:
Tipps für Arbeit & Leben:

Sie haben ein interessantes Artikelthema für uns?
Kontaktieren Sie uns gerne unter

Neueste Beauty Artikel:

 Beauty 
Pro und Contra der Pflanzenhaarfarbe
Nahezu jede zweite Frau färbt sich im Laufe des Lebens ihre Haare – pure Lust auf Veränderung. In der Vergangenheit wurden dazu...
 Beauty 
Geheimnisse einer schönen Haut
Die Haut ist ein echter Allrounder. Die sensible Hülle fungiert als Schutzwall und benötigt jede Menge Fürsorge und das idealerweise an jedem...
 Beauty 
Frühlingspflege
Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen kündigen den Frühling an. Die Tage werden wieder länger und es beginnt die Zeit des Erwachens. Nach den...
 Beauty 
Schön durch Erde
Schönheit und Wohlbefinden müssen nicht zwangsläufig aus der Hand von Chemikern kommen. Auf unserem Planeten gibt es genug Bodenschätze, mit denen man...
 Beauty 
Trend Frischekosmetik
Nicht nur die Zutatenliste der Lebensmittel gerät in den Fokus der Verbraucher, auch die Inhaltsstoffe in Kosmetika werden immer häufiger genau unter...
 Beauty 
Die besten Tipps für eine schöne Haut
So wäre es ideal - eine schöne Haut, ein gesunder Teint sowie ein natürliches und frisches Aussehen. Erwiesenermaßen beginnt ein gepflegtes...
 


Beauty Statistiken für Themenseite "Trend Frischekosmetik": 4.7 Punkte für den Artikel "Trend Frischekosmetik" Test und Erfahrungsberichte - Bewertet wird die Anzahl der Besucher dieser Themenseite. Stand: + Kontakt