optional Stadt:
Psychologie

Selbstheilungskräfte stärken › Psychologie

Selbstheilungskräfte stärken

Selbstheilungskräfte stärken Bild oben
Zumeist sind es unterschiedliche Umstände, die den Menschen krank werden lassen und seinen Körper in Unruhe versetzen. Doch warum bekommen Menschen in der dunklen Jahreszeit eigentlich nie einen Schnupfen? Und andere immer? Aus welchem Grund gelingt es an Krebs erkrankte Patienten trotz aller Vorhersagen einen Sieg gegen die tückische Krankheit davonzutragen und sogar völlig zu gesunden? Die Wissenschaft hat dazu Bedeutsames herausgefunden und belegt: Positive Gedanken und Gefühle nehmen einen großen Einfluss in puncto Gesundheit auf den menschlichen Körper. Es gilt also, die inneren Heilressourcen zu aktivieren und zu mobilisieren. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte gestärkt. Es ist jedoch erforderlich, auf die entsprechenden Signale zu hören, die der Körper und seine Organe aussenden. So wird man im Grunde zu einem Dr. Ich, dem es gelingen wird, die inneren Heiler freizusetzen und auf diesem Weg einen großen Teil aller Krankheiten
Google Anzeige

Kostenfrei Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie Ihr Buch "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:


 
Selbstheilungskräfte stärken Anleitung Bild mittig-oben
und der Folgeerscheinungen zu mildern. Selbst die Möglichkeit, die Überlebenschancen bei ernsten Krankheiten deutlich zu erhöhen, ist durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte mehr als wahrscheinlich.

Das Umdenken hat seit einigen Jahren eingesetzt

Es gibt deutlich bessere Möglichkeiten zu gesunden und Maßnahmen, die erheblich besser heilen, als irgendwelche Pillen einzunehmen oder sich Spritzen durch Wunderheiler verabreichen zu lassen. Auch sollte man nicht nur den Fähigkeiten der modernen Medizin vertrauen. Sicherlich, ohne die Schulmedizin wäre der Verlauf mancher Krankheiten in vielen Fällen fatal. In diesem Zusammenhang hat seit einigen Jahren jedoch längst ein Umdenken stattgefunden. Denn mittlerweile stellen viele Mediziner die Vorzüge der Selbstheilungskräfte nicht mehr völlig infrage. Doch der Lernprozess ist lange noch nicht abgeschlossen. Die inneren Heilkräfte sind beileibe keine Quacksalberei.



Wirkungen durch Selbstheilungsprozesse

Wer nicht die Krankheit in den Vordergrund stellt, sondern sich vielmehr darauf
Selbstheilungskräfte stärken Ratgeber Bild mittig
besinnt, was wirklich gesund macht, wird den Erfolg schnell verspüren. Viele Menschen haben es jedoch verlernt, die Botschaften des inneren Arztes zu verstehen oder auf ihn zu hören. Dieses erfolgt zumeist erst dann, wenn man exemplarisch bereits an einer Grippe erkrankt ist. Der stressige Alltag sorgt dafür, dass man es einfach vergisst oder verdrängt, was einem wirklich gut tut. Was Lebenskraft, Vitalität und Energie spendet. Dabei wirken die inneren Heiler beispielsweise auf Gifte in der Leber, bei Wunden und helfen auch, neues Gewebe zu produzieren. Daneben lassen sich zudem Bakterien wirkungsvoll und aktiv mit ihnen bekämpfen.

Die individuelle Einstellung

Auf die persönliche Einstellung kommt es immer an. Bei Patienten, die in dieser Form auf ihre Genesung bauen, wurde festgestellt, dass sie mehr Immunzellen aufbauen. Bei anderen, die sich anders verhalten, führt dieses eher zu einer Schwächung der Antikörper
Google Anzeige

Kostenfrei Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie Ihr Buch "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:


 
Selbstheilungskräfte stärken Erfahrung Bild unten
im Organismus.

Wem also bewusst ist, was er spürt und wodurch es ihm am besten geht, wird die individuellen Kräfte für seine persönliche Widerstandsfähigkeit und Genesung optimal einsetzen können. In wissenschaftlichen Untersuchungen wurde festgestellt, dass ein gesunder Optimismus dafür verantwortlich ist, dass Menschen, die diesen besitzen, länger leben als Pessimisten. Normale körperliche Prozesse, wie Atmung oder Blutdruck, lassen sich durch die Aktivierung der inneren Heilkräfte erheblich beeinflussen.

Sich was Gutes vorstellen

Die reine Vorstellungskraft - also der Placebo Effekt - an einen positiven Fortgang, reicht oftmals schon aus. Dieses findet immer häufiger in entsprechenden Therapien Anwendung. Aber auch Zuversicht und Zuspruch sind extrem wichtig für den Heilerfolg.

Wer seine inneren Kräfte mobilisieren möchte, wird darüber hinaus mit

  • Massagen
  • Akupunktur
  • Meditations- und Atemübungen

sichtbare Erfolge erzielen. Jeder muss allerdings für sich selbst erkennen, was für ihn wirklich gut ist und was konkret die Selbstheilungskräfte aktiviert. Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Buch:
Tipps für Arbeit & Leben:

Sie haben ein interessantes Artikelthema für uns?
Kontaktieren Sie uns gerne unter

Neueste Psychologie Artikel:

 Psychologie 
Sich selbst richtig einschätzen
Kenne dich selbst – eine philosophische Weisheit der Antike, die über die vergangenen Jahrtausende immer wieder aufgegriffen und zitiert wurde. Sich selbst...
 Psychologie 
Erfolg durch Sprache
Sprache galt lange Zeit als entscheidender Unterschied zwischen Menschen und Tieren. Die Fähigkeit zum Informationsaustausch, das Lernen voneinander, die Konservierung von Wissen...
 Psychologie 
Krisen erfolgreich meistern
Krisen gehören seit jeher im Leben eines Menschen dazu. Sei es der Verlust eines geliebten Menschen oder des Arbeitsplatzes, sei es in...
 Psychologie 
Der Zusammenhang zwischen Aufräumen und innerer Balance
Wer nach einem langen und gestressten Arbeitstag nach Hause kommt, hat nur noch einen Wunsch: Sich wohl zu fühlen und Entspannung pur...
 Psychologie 
Die Macht der Gedanken
Die Macht der Gedanken wird vielfach unterschätzt. Sie zählen zu den mächtigsten Instrumenten, die dem Menschen überhaupt gegeben sind. Positives Denken fördert...
 Psychologie 
Ist Narzissmus immer schlecht?
Unter dem Begriff Narzissmus wird im Allgemeinen die übertriebene Selbstverliebtheit des Menschen in das eigene Ich bezeichnet. Dem griechischen Mythos zufolge verliebte...
 Psychologie 
Selbstheilungskräfte stärken
Zumeist sind es unterschiedliche Umstände, die den Menschen krank werden lassen und seinen Körper in Unruhe versetzen. Doch warum bekommen Menschen in...
 Psychologie 
Innere Balance finden
Viele Menschen schaffen es einfach nicht, im stressigen Alltag das innere Gleichgewicht zu finden. Als Folge daraus sind Erscheinungsbilder wie Nervosität, Gereiztheit...
 Psychologie 
Ängste eindämmen
Die Angst ist nicht erst seit den Ereignissen der jüngsten Vergangenheit allgegenwärtig und ein ständiger Begleiter. Berechtigte Ängste und Sorgen legen Emotionen...
 Psychologie 
Wie Kunden zum Kauf verführt werden
Sicherlich hat nahezu jeder Verbraucher dieses Szenario schon einmal erlebt: Ob im Supermarkt oder beim Shopping - man kauft eigentlich immer mehr...
 Psychologie 
ASMR als effektive Entspannungsmethode nutzen
Entspannung im Alltag oder nach einem stressigen Arbeitstag ist von elementarer Bedeutung, damit Köper und Geist sich erholen können. ASMR (Kürzel für...
 Psychologie 
Erfolgreiches Marketing durch Düfte und Musik
Welche Ursachen begründen ein erfolgreiches Marketing? In diesem Zusammenhang ist sich die Neurowissenschaft einig - Düfte und Musik sind für bestimmte Einkaufsentscheidungen...
 Psychologie 
Tipps, um Schüchternheit zu überwinden
Schüchternheit kann sich vielfach zu einem echten Problem entwickeln, sei es im Beruf oder im Privatleben. Vielfach stehen die Betroffenen nicht gerne...
 Psychologie 
Familienaufstellung: Wirksames Hilfsmittel in persönlichen Krisen
In den letzten zwei Jahrzehnten haben Familienaufstellungen als therapeutisches Mittel einen breiten Bekanntheitsgrad erlangt. War ursprünglich der Name von Bert Hellinger eng...
 


Psychologie Statistiken für Themenseite "Selbstheilungskräfte stärken": 3.9 Punkte für den Artikel "Selbstheilungskräfte stärken" Test und Erfahrungsberichte - Bewertet wird die Anzahl der Besucher dieser Themenseite. Stand: + Kontakt