optional Stadt:
Psychologie

Erfolg durch Sprache › Psychologie

Erfolg durch Sprache

Erfolg durch Sprache Bild oben
Sprache galt lange Zeit als entscheidender Unterschied zwischen Menschen und Tieren. Die Fähigkeit zum Informationsaustausch, das Lernen voneinander, die Konservierung von Wissen in Form von Schrift – all das hat zum menschlichen Fortschritt ganz wesentlich beigetragen. Doch ist Sprache auch unabhängig von ihrem Inhalt und ihrem praktischen Nutzen nicht gleich Sprache. Die Fähigkeit, einen Sachverhalt sprachlich formulieren zu können, macht den Menschen zum Menschen, doch die Art und Weise, wie er ihn formuliert, hat einen Einfluss darauf, wie er von anderen Menschen wahrgenommen wird. Zwei Menschen können über das gleiche Wissen verfügen und dennoch wird derjenige von ihnen, der sein Wissen überzeugender und gewandter zur Sprache bringt, als der Kompetentere gelten. Vor diesem Hintergrund ist die eigene Sprachschulung ein wichtiger Aspekt, wenn es um die Möglichkeiten des beruflichen und sozialen Aufstiegs geht.



Geschriebene und gesprochene Sprache

Dass die gesprochene Sprache einen großen Einfluss auf die eigene Außenwirkung hat, wird wohl keiner bestreiten. Auf Füllwörter zu verzichten und in ganzen Sätzen zu sprechen, klingt erst
Google Anzeige

Kostenfrei Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie Ihr Buch "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:


 
Erfolg durch Sprache Anleitung Bild mittig-oben
einmal nach banalen Anforderungen, doch wer sich in seinem ganz alltäglichen Umgang beobachtet, wird schnell feststellen, dass diese Ansprüche nicht so selbstverständlich sind wie sie scheinen. Wichtig ist in diesem Punkt auch, dass zu dem, was man sagt, und dem sprachlichen Aspekt davon, wie man es sagt, in der Wahrnehmung auch immer die Artikulation, die Mimik und die Gestik hinzutreten. Auch sie sind als Ausdrucksmöglichkeiten Teil des sprachlichen Gesamtbildes.

Die schriftliche Kommunikation hat durch Textnachrichten und E-Mails massiv zugenommen, die Qualität dieser Nachrichten dagegen eher abgenommen. Wenn ein Brief kein Papier und kein Porto mehr kostet und man sich nicht mit einem Stift an einen Schreibtisch setzt, sondern den kurzen Text schnell zusammentippt, fehlt in der Regel die Konzentration, die das Briefeschreiben früheren Generationen abverlangte. Dennoch gelten auch für E-Mails gewisse Regeln, wenn sie nicht nur zwischen Freunden und engen Kollegen versandt werden, und diese Regeln, von der Rechtschreibung und Zeichensetzung bis zu Formalia wie korrekter Anrede und Grußformeln, müssen gelernt und geübt werden, um dann, wenn es
Erfolg durch Sprache Ratgeber Bild mittig
eine wichtige Mail zu schreiben gilt, verfügbar und in die Routine integriert zu sein.

Möglichkeiten zur Verbesserung der eigenen Sprache

Das wichtigste und wertvollste Mittel ist die konsequente Selbstbeobachtung. Sprache ist etwas, das mehr oder weniger spontan kommen muss, um zu funktionieren, und das heißt auch, dass die Arbeit an der eigenen Sprache nur dann funktionieren kann, wenn sie zum Teil des Alltags wird. Natürlich kann man sich auch für den einen Geschäftsbrief, den man im Jahr schreibt, mit einem Wörterbuch und zwei Stunden Zeit zuhause einschließen oder sich für das eine wichtige Gespräch, das man führen muss, im Voraus Phrasen zurechtlegen, mit denen man sich behilft. Doch Souveränität erreicht nur, wer sich täglich darum bemüht, seine Gedanken verständlich und sprachlich korrekt zu formulieren. Und diese Fähigkeit kann das Zünglein an der Waage sein, wenn es darum geht, von Anderen beurteilt zu werden.

Eine Empfehlung, die immer wieder ausgesprochen wird, ist das Lesen. Und das sicher nicht zu Unrecht. Wer vorbildliche sprachliche Leistungen konsumiert, wird sich dabei sicher das
Google Anzeige

Kostenfrei Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie Ihr Buch "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:


 
Erfolg durch Sprache Erfahrung Bild unten
eine oder andere abschauen, ob bewusst oder unbewusst. Wichtig ist jedoch auch, was man liest. Goethes Sprache kann uns vieles lehren, ist jedoch nicht zur direkten Nachahmung zu empfehlen. Ebenso sind Feuilletons oftmals überladen mit Metaphern und in ihrer Bemühung um möglichst intellektuellen Klang schießen sie oftmals über das Ziel hinaus. Umgekehrt bietet eine Sportillustrierte vielleicht sogar eine fehlerfreie Orthographie, schult aber nicht notwendigerweise den gehobenen Ausdruck.

Anlass und Publikum beachten

Am Stammtisch spricht es sich anders als in der Vorstandssitzung, wobei das natürlich auch vom jeweiligen Stammtisch und Vorstand abhängt. Grundsätzlich gibt es natürlich Anlässe, bei denen man von vornherein auf sein Auftreten und seine Sprache achtet. Das Bewerbungsgespräch wäre ein typisches Beispiel. Und was man dort an Wendungen gebraucht, mag im Umgang mit Freunden wieder unangebracht scheinen. Man sollte sich aber unbedingt bewusst sein, dass man in der Öffentlichkeit auch als Sprechender wahrgenommen wird und niemals weiß, wer einen gerade hört. Sich dort eine angemessene Zurückhaltung anzugewöhnen, kann davor bewahren, negativ aufzufallen.



Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Buch:
Tipps für Arbeit & Leben:

Sie haben ein interessantes Artikelthema für uns?
Kontaktieren Sie uns gerne unter

Neueste Psychologie Artikel:

 Psychologie 
Sich selbst richtig einschätzen
Kenne dich selbst – eine philosophische Weisheit der Antike, die über die vergangenen Jahrtausende immer wieder aufgegriffen und zitiert wurde. Sich selbst...
 Psychologie 
Erfolg durch Sprache
Sprache galt lange Zeit als entscheidender Unterschied zwischen Menschen und Tieren. Die Fähigkeit zum Informationsaustausch, das Lernen voneinander, die Konservierung von Wissen...
 Psychologie 
Krisen erfolgreich meistern
Krisen gehören seit jeher im Leben eines Menschen dazu. Sei es der Verlust eines geliebten Menschen oder des Arbeitsplatzes, sei es in...
 Psychologie 
Der Zusammenhang zwischen Aufräumen und innerer Balance
Wer nach einem langen und gestressten Arbeitstag nach Hause kommt, hat nur noch einen Wunsch: Sich wohl zu fühlen und Entspannung pur...
 Psychologie 
Die Macht der Gedanken
Die Macht der Gedanken wird vielfach unterschätzt. Sie zählen zu den mächtigsten Instrumenten, die dem Menschen überhaupt gegeben sind. Positives Denken fördert...
 Psychologie 
Ist Narzissmus immer schlecht?
Unter dem Begriff Narzissmus wird im Allgemeinen die übertriebene Selbstverliebtheit des Menschen in das eigene Ich bezeichnet. Dem griechischen Mythos zufolge verliebte...
 Psychologie 
Selbstheilungskräfte stärken
Zumeist sind es unterschiedliche Umstände, die den Menschen krank werden lassen und seinen Körper in Unruhe versetzen. Doch warum bekommen Menschen in...
 Psychologie 
Innere Balance finden
Viele Menschen schaffen es einfach nicht, im stressigen Alltag das innere Gleichgewicht zu finden. Als Folge daraus sind Erscheinungsbilder wie Nervosität, Gereiztheit...
 Psychologie 
Ängste eindämmen
Die Angst ist nicht erst seit den Ereignissen der jüngsten Vergangenheit allgegenwärtig und ein ständiger Begleiter. Berechtigte Ängste und Sorgen legen Emotionen...
 Psychologie 
Wie Kunden zum Kauf verführt werden
Sicherlich hat nahezu jeder Verbraucher dieses Szenario schon einmal erlebt: Ob im Supermarkt oder beim Shopping - man kauft eigentlich immer mehr...
 Psychologie 
ASMR als effektive Entspannungsmethode nutzen
Entspannung im Alltag oder nach einem stressigen Arbeitstag ist von elementarer Bedeutung, damit Köper und Geist sich erholen können. ASMR (Kürzel für...
 Psychologie 
Erfolgreiches Marketing durch Düfte und Musik
Welche Ursachen begründen ein erfolgreiches Marketing? In diesem Zusammenhang ist sich die Neurowissenschaft einig - Düfte und Musik sind für bestimmte Einkaufsentscheidungen...
 Psychologie 
Tipps, um Schüchternheit zu überwinden
Schüchternheit kann sich vielfach zu einem echten Problem entwickeln, sei es im Beruf oder im Privatleben. Vielfach stehen die Betroffenen nicht gerne...
 Psychologie 
Familienaufstellung: Wirksames Hilfsmittel in persönlichen Krisen
In den letzten zwei Jahrzehnten haben Familienaufstellungen als therapeutisches Mittel einen breiten Bekanntheitsgrad erlangt. War ursprünglich der Name von Bert Hellinger eng...
 


Psychologie Statistiken für Themenseite "Erfolg durch Sprache": 4 Punkte für den Artikel "Erfolg durch Sprache" Test und Erfahrungsberichte - Bewertet wird die Anzahl der Besucher dieser Themenseite. Stand: + Kontakt