optional Stadt:
Stadt Magazin

Biikebrennen auf Sylt › Stadt Magazin

Biikebrennen auf Sylt

Biikebrennen auf Sylt Bild oben unsplash.com, Joshua Earle
...oder warum am 21. Februar der Grünkohl auf der Insel knapp werden könnte

Sylt hat einen heimlichen Nationalfeiertag: Am 21. Februar findet hier alljährlich das "Biikebrennen" statt. Dies ist ein in Nordfriesland verbreitetes traditionelles Volksfest und ersetzt teilweise das Osterfeuer.

Ursprünglich sollte das Feuer im Mittelalter wahrscheinlich böse Geister vertreiben und die neue Saat beschützen. Genau weiß dies jedoch niemand.

Auf Sylt entflammte man das Feuer später, um die Walfänger zu verabschieden. Dicht gedrängt standen die Frauen
Google Anzeige
 
entlang des Strandes und entzündeten die Feuer, die den Männern noch lange den Weg weisen sollten. Die Legende besagt, dass diese Feuer gleichzeitig als Signal für die dänischen Männer auf dem Festland galten, um zu zeigen, dass die Frauen der Insel wieder allein auf dem Hof waren und Hilfe bei der Arbeit benötigten.



Heute besteht das Biikebrennen zumeist aus alten Weihnachtsbäumen, Büschen und Gestecken. Jede Dorfgemeinschaft hat ihr eigenes Biikefeuer. Es wird begleitet von Schauspiel und Gesang und teilweise sagen Kinder Gedichte in nordfriesischem Dialekt auf. Vielerorts wird im Feuer auch eine Strohpuppe verbrannt, die "Petermännchen" genannt wird und den Winter symbolisiert, der vertrieben werden soll.

Vor dem Entzünden der Biike spricht auf Sylt häufig ein Pastor oder Bürgermeister auf Sylter Friesisch, teilweise auch des Friesischen kundige Bürger. Die Ansprache endet mit den Worten "Maaki die biikeön", was übersetzt "Macht die Biike an" bedeutet. Nachdem die Feuer
Google Anzeige
 
erloschen sind, geht es weiter zum traditionellen Grünkohlessen.

Der Brauch des Grünkohlessens entwickelte sich erst im Jahre 1909. Damals saßen einige Männer nach dem Biikebrennen in einem Gasthaus in Keitum beisammen. Als einer der Männer Hunger bekam, konnte der Wirt nur mit Grünkohl dienen, der vom Mittag übriggeblieben war. Da es den Männern so gut schmeckte, kamen sie fortan jedes Jahr wieder, um Grünkohl zu essen. Viele Menschen schlossen sich an und machten es zur Tradition. Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Stadt Magazin Buch:
Tipps für Arbeit & Leben:

Sie haben ein interessantes Artikelthema für uns?
Kontaktieren Sie uns gerne unter

Neueste Stadt Magazin Artikel:

 Stadt Magazin 
Windig, wild und urgemütlich: So schön ist Sylt im Winter
Winter auf Sylt – im Januar und Februar gönnt sich die Insel eine wohlverdiente Ruhepause. Jetzt, wo am Strand nur noch die...
 Stadt Magazin 
So wählen Sie das richtige Land für Ihre Zukunft
Das Thema Auswanderung beschäftigt die Menschen schon seit einer kleinen Ewigkeit. Ob als junger Mensch oder im Rentenalter - der Wunsch nach...
 Stadt Magazin 
Urlaub in Westerland auf Sylt
Ganz im Norden von Deutschland ist die wunderschöne Insel Sylt gelegen. Sylt war schon immer ein sehr beliebtes Urlaubsziel für Jung und...
 Stadt Magazin 
Biikebrennen auf Sylt
...oder warum am 21. Februar der Grünkohl auf der Insel knapp werden könnte Sylt hat einen heimlichen Nationalfeiertag: Am 21. Februar findet hier...
 Stadt Magazin 
Märchenschloss Neuschwanstein in Schwangau
…oder die unglaubliche Geschichte des Schlosses Neuschwanstein und seines Märchenkönigs Schloss Neuschwanstein wurde von einem Märchenkönig erbaut – König Ludwig II. von Bayern....
 Stadt Magazin 
Fahrradfahren in Kassel
Nach einem langen Arbeitstag: Ab aufs Fahrrad Wer regelmäßig Ausdauersport betreibt, baut Stress ab und erreicht eine höhere psychische Stabilität. Wie wichtig Stressabbau...
 Stadt Magazin 
Frühstücken in Hamburg
Frühstücken in Hamburg St. Pauli und die Reeperbahn dürfen bei keinem Hamburg-Besuch im Programm fehlen. Nur einen kurzen Fußweg vom Fischmarkt entfernt gibt...
 Stadt Magazin 
Shopping in Berlin
Shopping in Berlin Berlin – Deutschlands bezaubernde Hauptstadt, die niemals schläft, hat sich in den letzten Jahren zu einer wahren Inn-Metropole entwickelt, die...
 Stadt Magazin 
Frühstücken in Berlin
Frühstücken in Berlin Zu einem guten Start in den Tag, gehört auch ein richtig gutes Frühstück. Wir haben Ihnen 10 tolle Locations in...
 Stadt Magazin 
Partnersuche in Leipzig
Partnersuche in der Metropole Leipzig – Tipps für alle, die sich neu verlieben wollen Inhaltsverzeichnis: Single-Partys und andere Events Die abgelegte Lover Party Single Urlaub Single-Börsen im...
 Stadt Magazin 
Hamburg mit dem Mietwagen erkunden
Wer einen Besuch in der schönen Hansestadt Hamburg plant, sollte sich vorher genau überlegen, was er unternehmen möchte. Denn Hamburg bietet ein...
 Stadt Magazin 
Sylt Urlaub planen
Die Freizeit will gut vorbereitet sein, auch für die Urlaubszeit. In den letzten Jahren hat sich die Insel Sylt als...
 Stadt Magazin 
Urlaub in Hamburg
Welche Sehenswürdigkeiten bietet die Hafenstadt? Die Stadt an der Elbe wird oftmals als die Perle Deutschlands bezeichnet. Wer dort wohnt, möchte nicht mehr...
 

Bildnachweise: Bild oben: unsplash.com, Joshua Earle

Stadt Magazin Statistiken für Themenseite "Biikebrennen auf Sylt": 4.5 Punkte für den Artikel "Biikebrennen auf Sylt" Test und Erfahrungsberichte - Bewertet wird die Anzahl der Besucher dieser Themenseite. Stand: + Kontakt