optional Stadt:
Wissenswertes

Erbrecht › Wissenswertes

Erbrecht

Erbrecht Bild oben
Wer nach seinem Tod etwas zu vererben hat, sollte sich bereits rechtzeitig mit dem äußerst komplizierten Erbrecht auseinandersetzen. Insbesondere hierzulande besteht ein großer Nachholbedarf, wenn es darum geht, den Willen ohne fachkundige Beratung unzweideutig zu verfassen. Der Grund dafür liegt eigentlich auf der Hand: Wer will sich schon mit seinem eigenen Tod auseinandersetzen? Doch ohne eine entsprechende Maßnahme gibt es zumeist nur Streitigkeiten mit juristischen Auseinandersetzungen.



Das eigene Unternehmen in gute Hände übergeben

Besitzer einer eigenen Firma haben jahrelang an dem Erfolg und der Zukunft ihres Unternehmens gearbeitet. Doch wie soll es nach dem Tod weitergehen? Schließlich möchte man, dass auch künftig weiterhin erfolgreich und zur Zufriedenheit der Mitarbeiter gewirtschaftet wird. Für Unternehmer ist daher unerlässlich, rechtzeitig ein Testament zu verfassen. Dieses gibt zudem die Möglichkeit, mögliche Fehleinschätzungen zu korrigieren. Auch wenn eine frühzeitige Weichenstellung
Google Anzeige
 
Erbrecht Anleitung Bild mittig-oben
nicht jedem Firmeninhaber leicht fällt, ist dieses zum Wohlergehen des Unternehmens zwingend erforderlich.

Bei alleinigem Sorgerecht - ein Erbe für das Kind ausschlagen

Für minderjährige Kinder, bei denen ein Elternteil das Sorgerecht besitzt, kann diesem in Ausnahmefällen die Ausschlagung eines Erbes wegen möglicher Überschuldung des Erblassers untersagt werden. Und zwar dann, wenn es zu befürchten ist, dass ein Interessensgegensatz zwischen Erziehungsberechtigten besteht. Dann ist ein Ergänzungspfleger zu bestellen, der als Interessenvertreter des Kindes fungiert.

Streit über die Hinterlassenschaft vermeiden

Nach kurzer Zeit der Trauer über den Verlust eines nahen Angehörigen kommt es oftmals zu Streitigkeiten innerhalb einer Familie über die Aufteilung des materiellen Vermögens. Professionelle, rechtliche Unterstützung ist hier vielfach eine bestmögliche Lösung. Die richtige Entscheidung, auch wenn die abschließenden, letzten Verfügungen nicht immer leicht fallen, sind von essentieller Bedeutung. Sie helfen, Ärger zu vermeiden und die Belastungen der Hinterbliebenen zu senken. Zudem sollte man
Erbrecht Ratgeber Bild mittig
auch die Erbschaftssteuer nicht außer Acht lassen, denn der Fiskus verdient natürlich mit. Aber auch hier gibt es legale Tricks, um diese Steuer zu umgehen.

  • Freibeträge vervielfachen
  • Pflichtansprüche geltend machen
  • Erbe gegen Abfindung ausschlagen
  • Betrieb gründen und das Vermögen als Betriebsvermögen vererben

Erbengemeinschaft - Problematik

Bei einer Erbengemeinschaft ist niemals eine Einzelperson zum Erben berechtigt, denn das Erbe verteilt sich in diesem Fall immer auf mehrere Personen. Im potentiellen Streit ist nicht nur der Familienfrieden gefährdet, viele Familien zerbrechen daran. Daher sollte man sich nicht auf das Gesetz verlassen , sondern rechtzeitig testamentarisch eine optimale Regelung vornehmen.

Ohne Testament greift die gesetzlich Erbfolge

Wurde kein letzter Wille verfasst, greift in der Regel die gesetzliche Erbfolge. Dieses gesetzlich verankerte System der gesetzlichen Erbfolge unter Angehörigen wird der Abstammung zwischen Erblasser und Erben gerecht. Die wesentlichen Fragen wie: Was gibt es zu vererben? Wer soll was bekommen? sorgen oftmals für
Google Anzeige
 
Erbrecht Erfahrung Bild unten
Diskussionen und manchmal auch für juristische Auseinandersetzungen. Die Folgen sind teils dramatisch, denn nicht selten wird sogar eine Firma den Bach runter gehen oder das Haus verfallen. Wurde ein Testament zu Lebzeiten exemplarisch von beiden Eheleuten verfasst, so können nur beide gemeinsam dieses widerrufen oder verändern, einschließlich des vollständigen Verbrauchs des gesamten Vermögens.

Der letzte Wille - beim Notar oder handschriftlich?

Vor dem Gesetz spielt es keine Rolle, ob das Testament handschriftlich verfasst wurde oder bei einem Notar einen amtlichen Charakter erhält. Wichtig ist es nur, dass die eigenhändige Niederschrift der Urkunde gewährt ist. Ein ursprüngliches Testament kann verändert werden, muss dazu jedoch neu datiert und unterschrieben werden.

Mit einem Erbvertrag bestimmt der künftige Erblasser die Erben und Vermächtnisnehmer. Abgesehen von einem Pflichtteil, den beispielsweise Enkel oder andere Angehörige erhalten, wird somit ausgeschlossen, dass ungeliebte Personen in den Genuss eines Vermögensteils gelangen.

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Wissenswertes Buch:
Tipps für Arbeit & Leben:

Sie haben ein interessantes Artikelthema für uns?
Kontaktieren Sie uns gerne unter

Neueste Wissenswertes Artikel:

 Wissenswertes 
Erbrecht
Wer nach seinem Tod etwas zu vererben hat, sollte sich bereits rechtzeitig mit dem äußerst komplizierten Erbrecht auseinandersetzen. Insbesondere hierzulande besteht...
 Wissenswertes 
Alles über Hormone
Hormone regieren unser Leben. Die Botenstoffe sorgen dafür, dass der Mensch wächst und dass das Gehirn funktioniert. Von ihnen hängt überdies die...
 Wissenswertes 
Die besten Muntermacher
Die Gründe für Müdigkeit und Abgeschlagenheit sind vielfältig. Die dunkle Jahreszeit, familiäre Überforderung, Stress auf der Arbeit oder eine permanente Überlastung im...
 Wissenswertes 
Gründe, warum die meisten Menschen niemals reich werden
Viele Menschen wünschen sich, finanziell unabhängig zu sein, weil es ihnen ermöglicht, ein freieres Leben zu führen. Doch warum schaffen es die...
 Wissenswertes 
Alles zum Thema Nachhaltigkeit
Der Begriff "Nachhaltigkeit" ist ein populäres Schlagwort unserer Zeit. Politiker führen ihn im Mund und auch die Wirtschaftler haben ihn in ihr...
 Wissenswertes 
Tolle Hochzeitsbräuche
Die Hochzeit ist ein einzigartiges Erlebnis, das sowohl für Braut als auch für Bräutigam ein unvergessenes Event bedeutet. Kaum ein anderes Ereignis...
 Wissenswertes 
Alles rund um den Fertighausbau
Nie wieder Miete zahlen! Inzwischen erfüllt sich jeder vierte Bauherr in Deutschland seinen Traum von den eigenen vier Wänden mithilfe eines Fertighauses....
 Wissenswertes 
Reicht Lernen zum Klugwerden?
Die vergangenen Jahre brachten enorme Fortschritte im Verständnis unseres Körpers. Wie unser Bewusstsein funktioniert, ist deutlich weniger erforscht. Doch auch hier gibt...
 Wissenswertes 
Was wir von der Natur lernen können
Nichts ist so faszinierend und geheimnisvoll wie die Mutter Natur. Sie weist ein sehr komplexes, jedoch ein perfekt funktionierendes System auf. Die...
 Wissenswertes 
Wissenswertes zum Thema Scheidung
Fast die Hälfte aller Ehen wird heutzutage in Deutschland geschieden. Davor braucht heute niemand mehr Angst zu haben. Eine Scheidung ist nicht...
 Wissenswertes 
Mit dem Kreuzfahrtschiff ins Abenteuer
Sie heißen „Oasis of the Seas“ oder „Allure of the Seas“ und können bis zu 6.000 Passagiere an Bord nehmen. Das Geschäft...
 Wissenswertes 
AC DC auf Welttournee!
Die australische Hard-Rock-Band AC/DC gilt als feste Größe der Musikbranche und hat sich in den vergangenen vierzig Jahren weit über ihre Grenzen...
 Wissenswertes 
Alle Zeit der Welt?
Eine kleine Geschichte über die Uhr. Die Uhr verändert grundsätzlich unsere Gesellschaft, weil sie unser Zeitempfinden und Zeiterleben und unseren Umgang mit der...
 Wissenswertes 
Bärenstarke Sache!
...oder warum Bären Generalisten sind! Wenn man einen kuscheligen Bären sieht, würde man nicht denken, dass diese Tiere Einzelgänger sind. Tatsächlich finden sich...
 Wissenswertes 
Die Sache mit dem Glück
…und warum man es finden sollte! Ein bisschen Glück kann niemandem schaden! Doch was zeichnet das Glück aus, woran messen wir es und...
 Wissenswertes 
Online Casinos bieten Nervenkitzel mit Echtgeld
Online Casinos - Nervenkitzel mit Echtgeld Egal ob Poker, Blackjack, Roulette oder Spielautomaten - der Reiz des Gewinnens wird immer stärker, je länger...
 Wissenswertes 
Das sind die wirklich wichtigen Messetermine
Ein Überblick über die wichtigsten Messetermine Wenn es um Produktvorstellen, neue Ideen oder Bekanntmachungen von Dienstleistungen geht, kommt man um eine Messe meist...
 Wissenswertes 
Interessante Zahlen und Fakten zum Thema Lotto
Lotto spielen ist alles andere als ein vorübergehender Trend, es hat sich vielmehr als eine feste Größe in unserer Gesellschaft etabliert. Was...
 Wissenswertes 
Öffnungszeiten in Deutschland
Öffnungszeiten in Deutschland Der Dschungel der Öffnungszeiten wird heutzutage immer undurchdringlicher. Immer mehr Supermärkte und kleine Läden entstehen allerorts und viele von ihnen...
 Wissenswertes 
MyToys
Egal, ob in Kindern ein riesiger Spielzeugauto-Fan, eine kleine Puppen-Mutti oder ein Playmobil-Liebhaber steckt – Das Unternehmen MyToys lässt alle Kinderherzen höher...
 Wissenswertes 
IAA Nutzfahrzeuge
IAA Nutzfahrzeuge: In wenigen Tagen geht es los Seit 1897 findet alle zwei Jahre in Hannover die Internationale Automobilausstellung Nutzfahrzeuge statt. Auf...
 Wissenswertes 
Was bekommt das Finanzamt im Falle eines Lotteriegewinns?
Die Hoffnung stirbt zuletzt – das ist auch bei einem Lotteriegewinn nicht anders. Wer hat nicht schon einmal gehofft, einen finanziellen Engpass...
 


Wissenswertes Statistiken für Themenseite "Erbrecht": 4.4 Punkte für den Artikel "Erbrecht" Test und Erfahrungsberichte - Bewertet wird die Anzahl der Besucher dieser Themenseite. Stand: + Kontakt