optional Stadt:
Gesundheit

Wie erfolgreiche Menschen ruhig bleiben Gesundheit 2018

Wie erfolgreiche Menschen ruhig bleiben

Wie erfolgreiche Menschen ruhig bleiben Bild oben
Immer wieder fragt man sich, wie erfolgreiche Menschen es schaffen, kleine oder große Krisen zu durchleben und trotz Stress meistens positiv zu denken. Die Fähigkeit, Ihre Emotionen zu managen und unter Druck ruhig zu bleiben, hat einen maßgeblichen direkten Bezug zu Ihrer Leistung und Ihrer Lebensfreude. Eine renommierte Studie mit mehr als einer Million Teilnehmer hat ergeben, dass 90% der Top-Performer ihre Emotionen in Stresssituationen beherrschen, um ruhig zu bleiben und die Kontrolle zu behalten.

Das Schwierige an Stress (und der damit verbundenen Angst) ist, dass es eine absolut notwendige Emotion ist. Unsere Gehirne sind so verkabelt, dass es schwierig ist, Maßnahmen zu ergreifen, bis wir zumindest ein gewisses Maß an diesem emotionalen Zustand (Stress) fühlen. In der Tat ist Stess eine notwendige Voraussetzung, um eine Top Leistung abzugeben. Solange der Stress nicht chronisch verlängert wird (Dauerstress), ist er harmlos. Es gibt Studien, die besagen, dass anhaltender Stress eine Degeneration im Bereich des Gehirns verursacht und einen Mangel an Selbstkontrolle zur Folge hat.

Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass ein mäßiges Stressniveau normal ist, es unterstreicht aber auch, wie wichtig es ist, den Stress unter Kontrolle zu halten. Der Beginn von Stress verleitet das Gehirn erst dazu, neue Zellen zu bilden, die für ein besseres Gedächtnis verantwortlich sind. Sobald der Stress jedoch über einige Momente hinaus in einen verlängerten Zustand übergeht, unterdrückt er die Fähigkeit des Gehirns, neue Zellen zu entwickeln.

Für Tiere ist Stress der Hauptteil dessen, was sie erfahren, in Form von physischen Bedrohungen in ihrer unmittelbaren Umgebung. Vor langer Zeit war dies auch für Menschen der Fall. Neben der Erhöhung des Risikos für Herzerkrankungen, Depressionen und Fettleibigkeit verringert massiver Stress die kognitive Leistungsfähigkeit. Glücklicherweise ist der größte Teil Ihres Stresses subjektiv und theoretisch unter Ihrer Kontrolle. Leistungsträger verfügen über ausgefeilte Bewältigungsstrategien, die sie unter stressigen Umständen anwenden. Dies senkt den Stresslevel, unabhängig davon, was in ihrer Umgebung passiert, und stellt sicher, dass der Stress nicht verlängert und dauerhaft / chronisch auftritt.

Die 10 Besten Tipps, um mit Stress besser umzugehen:

1. Sie schätzen, was sie haben

Sich Zeit zu nehmen, darüber nachzudenken, wofür Sie dankbar sind, ist nicht nur das "Richtige", es verbessert auch Ihre Stimmung, weil es das Stresshormon Cortisol um 23% reduziert. Untersuchungen ergaben, dass Menschen, die täglich eine Dankbarkeitshaltung kultivieren, eine wesentlich bessere Stimmung, Energie und körperliches Wohlbefinden erfahren.

2. Sie vermeiden es zu hinterfragen "Was wäre wenn?"

"Was wäre, wenn?" Aussagen erhöhen Stress und Sorgen unnötig. Je mehr Zeit Sie sich Gedanken über die unzähligen hypothetischen Möglichkeiten machen, desto weniger Zeit werden Sie darauf verwenden, Maßnahmen zu ergreifen, die Sie beruhigen und Ihren Stress unter Kontrolle halten. Ruhige Menschen wissen, dass "Was wäre wenn?" Gedanken oft in einer Spirale enden, die keine Problemlösung darstellt und
Google Anzeige
 
Wie erfolgreiche Menschen ruhig bleiben Anleitung Bild mittig-oben
das viele "was wäre wenn" Fiktionen unrealistisch sind.

3. Sie bleiben positiv

Positive Gedanken helfen, Stress zu senken, indem Sie die Aufmerksamkeit Ihres Gehirns auf etwas konzentrieren, das völlig stressfrei ist. Sie müssen Ihrem Gehirn eine kleine Hilfe geben, indem Sie gedanklich bewusst etwas Positives auswählen, um darüber nachzudenken. Jeder positive Gedanke wird Ihnen helfen, Ihre Aufmerksamkeit neu zu fokussieren. Wenn die Dinge gut laufen und Ihre Stimmung gut ist, ist das relativ einfach. Wenn die Dinge schlecht laufen und Ihr Kopf von negativen Gedanken überflutet wird, kann dies eine Herausforderung sein. Denken Sie in diesen Momenten an Ihren Tag und identifizieren Sie eine positive Sache, die passiert ist, egal wie klein. Wenn Ihnen etwas vom heutigen Tag nicht einfällt, denken Sie über den Vortag oder sogar die Vorwoche nach. Oder vielleicht freuen Sie sich auf ein spannendes Event, auf das Sie sich konzentrieren können. Der Punkt hier ist, dass Sie etwas Positives haben müssen auf das Sie Ihre Aufmerksamkeit verschieben können, wenn Ihre Gedanken negativ werden.

4. Sie trennen sich von der ständigen Erreichbarkeit

Durch Minimierung der stressenden Einflüsse senkt man den Stress. Wenn Sie sich rund um die Uhr Ihrer Arbeit stellen, setzen Sie sich einer ständigen Flut von Stressoren aus. Zwingen Sie sich, offline zu gehen und Ihr Smartphone zu deaktivieren - dies gibt Ihrem Körper eine Pause von einer ständigen Quelle von Stress. Studien haben gezeigt, dass etwas so einfaches wie eine E-Mail und Telefon-Pause Stress senken kann.
Technologie ermöglicht ständige Kommunikation und die Erwartung, dass Sie rund um die Uhr erreichbar sein sollten. Es ist extrem schwierig, einen stressfreien Moment außerhalb der Arbeit zu genießen, wenn eine E-Mail oder Messenger Nachricht, die Ihren Gedankengang verändert und Sie dazu bringt, über die Arbeit nachzudenken (zu lesen), jederzeit eintreffen kann. Wenn Sie sich an Wochentagen von der beruflichen Kommunikation lösen, ist das eine zu große Herausforderung. Wie wäre es dann mit dem Wochenende? Wählen Sie Zeitblöcke, in denen Sie das virtuelle Kabel durchschneiden und offline gehen. Sie werden erstaunt sein, wie erfrischend diese Pausen sind und wie diese den Stress reduzieren, indem Sie Ihrem Wochenplan eine mentale Aufladung geben. Wenn Sie sich über die negativen Auswirkungen dieses Schritts Sorgen machen, versuchen Sie es zunächst einmal, wenn Sie wahrscheinlich nicht kontaktiert werden - vielleicht am Sonntagmorgen. Wenn Sie damit zufrieden sind und Ihre Freunde und Kollegen beginnen, die Zeit zu akzeptieren, die Sie offline verbringen, können Sie die Zeit, die Sie ohne Technologie verbringen, schrittweise erweitern.

5. Sie begrenzen Ihre Koffeinaufnahme

Koffein trinken löst die Freisetzung von Adrenalin aus. Adrenalin ist die Quelle der "Kampf-oder-Flucht" -Reaktion, ein Überlebensmechanismus, der Sie zwingt, aufzustehen und zu kämpfen oder zu flüchten, wenn Sie einer Bedrohung gegenüberstehen. Der Kampf-oder-Flucht-Mechanismus vermeidet das rationale Denken
Wie erfolgreiche Menschen ruhig bleiben Ratgeber Bild mittig
zugunsten einer schnelleren Reaktion. Das ist toll, wenn ein wilder Bär Sie verfolgt, aber nicht sinnvoll, wenn Sie auf eine knappe E-Mail übereilig, aggressiv und unüberlegt antworten. Wenn Koffein Ihr Gehirn und Ihren Körper in diesen hypereroutierten Stresszustand versetzt, überschwemmen Ihre Emotionen Ihr Verhalten.

6. Sie schlafen und ruhen sich aus

Der routinierte Schlaf ist von enormer Wichtigkeit, um Ihre emotionale Intelligenz zu erhöhen und Ihren Stresslevel zu kontrollieren. Wenn Sie schlafen, lädt sich Ihr Gehirn buchstäblich auf, geht durch die Erinnerungen des Tages und speichert oder verwirft diese (was Träume verursacht), so dass Sie wachsam und besonnen aufwachen. Ihre Selbstbeherrschung, Aufmerksamkeit und Erinnerung werden reduziert, wenn Sie nicht genug - oder die richtige Art von (Tief)-Schlaf bekommen. Schlafentzug erhöht den Stresshormonspiegel selbst, ohne dass ein Stressfaktor vorhanden ist. Stressige Projekte haben oft das Gefühl, dass Sie keine Zeit zum Schlafen haben, es obliegt allerdings Ihnen, sich die Zeit zu nehmen, eine ordentliche Nachtruhe zu bekommen, damit Sie die Dinge unter Kontrolle bekommen.

7. Sie hören auf mit negativen Gedankengesprächen

Ein großer Schritt in der Stressbewältigung besteht darin, negative Selbstgespräche zu stoppen. Je mehr Sie über negative Gedanken nachdenken, desto mehr Kraft geben Sie diesen. Die meisten unserer negativen Gedanken sind nur das - Gedanken, nicht Fakten. Wenn Sie glauben, dass all Ihre negativen und pessimistischen Gedanken Fakten sind, sollten Sie diese aufschreiben. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Gedanken aufzuschreiben und zu formulieren, werden Sie rationaler und klarer in der Bewertung ihrer Wahrhaftigkeit sein.
Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Sie die schwere der Situation überbewerten, wenn Sie Wörter wie "nie", "schlechteste", "jemals" und ähnliche verwenden. Wenn Ihre Aussagen immer noch wie Fakten aussehen, sobald diese auf dem Papier sind, bringen Sie diese zu einem Freund, dem Sie vertrauen und sehen, ob er oder sie mit Ihnen übereinstimmt. Dann wird die Wahrheit sicherlich herauskommen. Wenn es sich anfühlt, als ob etwas immer oder nie passiert, ist dies nur die natürliche Bedrohungsneigung Ihres Gehirns, die die wahrgenommene Häufigkeit oder Schwere eines Ereignisses aufbläht. Wenn Sie Ihre Gedanken als Gedanken identifizieren und kennzeichnen, indem Sie diese von den Fakten trennen, werden Sie du dem Kreislauf der Negativität entfliehen und sich einer positiven neuen Sichtweise zuwenden.

8. Bewerten Sie Ihre Perspektive und Wahrnehmung der Situation

Stress und Sorgen werden durch unsere eigene verzerrte Wahrnehmung der Ereignisse angeheizt. Es ist leicht zu glauben, dass unrealistische Deadlines, gnadenlose Vorgesetzte / Abteilungsleiter und außer Kontrolle geratener Autoverkehr die Gründe sind, warum wir die ganze Zeit so gestresst sind. Sie können die Umstände und Rahmenbedingungen Ihres lebens nicht immer kontrollieren, aber Sie können kontrollieren, wie Sie darauf reagieren. Bevor Sie also zu viel Zeit damit verbringen, sich auf etwas hineinzusteigern, nehmen Sie sich eine Minute Zeit,
Google Anzeige
 
Wie erfolgreiche Menschen ruhig bleiben Erfahrung Bild unten
um die Situation zu relativieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wann Sie dies tun müssen, suchen Sie nach Hinweisen, dass Ihre Ängste möglicherweise nicht proportional zum Stressor ist und Sie die Situation überbewerten. Wenn Sie in umfassenden, umfassenden Aussagen wie "Alles läuft schief" oder "Nichts wird gut" denken, müssen Sie die Situation neu gestalten. Eine gute Möglichkeit, dieses unproduktive Denkmuster zu korrigieren, besteht darin, die spezifischen Dinge aufzulisten, die tatsächlich falsch laufen oder nicht funktionieren (und gleicheitig auch die Dinge aufzulisten, die funktionieren). Höchstwahrscheinlich werden Sie nur mit ein paar Dingen aufwarten - nicht mit allem - und der Umfang dieser Stressoren wird viel begrenzter aussehen, als es ursprünglich schien.

9. Sie atmen durch und holen tief Luft

Der einfachste Weg, Stress zu senken und zu entschleunigen, liegt in etwas, das Sie jeden Tag tun müssen: Atmen. Regelmäßige Atemübungen werden Ihr Gehirn trainieren, sich ausschließlich auf die Aufgabe zu konzentrieren die Sie unmittelbar vor sich haben. Wenn Sie sich gestresst fühlen, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um sich auf Ihre Atmung zu konzentrieren. Schließen Sie die (Büro) Tür, legen Sie alle anderen Ablenkungen weg und atmen Sie. Das Ziel ist es, die gesamte Zeit nur auf Ihre Atmung zu konzentrieren. Denke Sie darüber nach, wie es sich anfühlt, ein- und auszuatmen. Das klingt einfach, aber es ist schwierig für mehr als eine Minute oder zwei. Es ist in Ordnung, wenn Sie von einem anderen Gedanken abgelenkt werden; das wird am Anfang sicher passieren. Wenn du dich auf deine Atmung konzentriert fühlst, ist das ein wahrer Kampf, versuche jeden Atemzug ein- und auszuzählen, bis Sie 20 erreichen, dann fangen Sie wieder bei 1 an.
Diese Aufgabe mag zu einfach oder sogar ein bisschen albern erscheinen, aber Sie werden überrascht sein, wie ruhig Sie sich danach fühlen und wie viel einfacher es ist, ablenkende Gedanken loszulassen, die sonst dauerhaft in Ihrem Gehirn gespeichert wären.

10. Sie nehmen Hilfe von anderen an

Es ist verlockend, aber völlig ineffektiv, alles selbst anzugehen. Um ruhig und produktiv zu sein, müssen Sie Ihre Schwächen erkennen und um Hilfe bitten, wenn Sie diese brauchen. Jeder hat jemanden bei der Arbeit und / oder außerhalb der Arbeit, der sich für Sie einsetzt und bereit ist, ihnen zu helfen, aus einer schwierigen Situation das Beste herauszuholen. Identifizieren Sie diese Personen in Ihrem Leben und bemühen Sie sich, zu diesen Personen positive persönliche Verbindungen aufzubauen. Andere Leute sind in der Lage, eine Lösung zu sehen, die Sie nicht sehen können, weil sie emotional in die Situation zu involviert sind. Um Hilfe zu bitten wird Ihren Stress mindern und Ihre Beziehungen zu denen, auf die Sie sich verlassen können, stärken.

Wir hoffen, unsere 10 Tipps helfen Ihnen!

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Gesundheit Buch:
Tipps für Arbeit & Leben:

Sie haben ein interessantes Artikelthema für uns?
Kontaktieren Sie uns gerne unter

Neueste Gesundheit Artikel:

 Gesundheit 
Wie erfolgreiche Menschen ruhig bleiben
Immer wieder fragt man sich, wie erfolgreiche Menschen es schaffen, kleine oder große Krisen zu durchleben und trotz Stress meistens positiv zu...
 Gesundheit 
Preisvergleich von Zahnbehandlungen
Bei Zahnbehandlungen können die Kosten bekanntlich schnell in die Höhe gehen. Allerdings zahlt nicht jeder Patient in Deutschland den gleichen Preis, trotz...
 Gesundheit 
Kaffee Alternativen
Kaffee zählt hierzulande zu den beliebtesten Getränken überhaupt. Für viele Menschen beginnt der Start in den Tag mit einer oder auch mehrerer...
 Gesundheit 
Einschlaftipps von A bis Z
In Deutschland haben immer mehr Menschen immer häufiger Schlafprobleme, die sowohl beim Ein- als auch beim Durchschlafen auftreten. Insbesondere bei den Berufstätigen...
 Gesundheit 
Medizin aus der Natur
Es gibt Krankheiten, bei denen es ohne Behandlung im Sinne der erprobten Schulmedizin kaum Chancen auf Besserung gibt. Doch neben dieser Wissenschaft...
 Gesundheit 
Strategien für einen guten Schlaf
Ein erholsamer Schlaf ist ein Garant für körperliche und geistige Fitness. Wer gut und vor allen Dingen durchschläft, ist am anderen Morgen...
 Gesundheit 
Warum Sport die beste Medizin ist
Haben sich Ärzte in der Vergangenheit dazu entschieden, ihren Patienten Schonung zu verordnen, so ist diese Maßnahme mittlerweile längst revidiert. Vielmehr sind...
 Gesundheit 
Warum die Natur so gesund ist
Gerade in der dunklen Jahreszeit sinkt die Stimmung bei vielen Menschen. Schlappheit, Antriebs- und Lustlosigkeit machen sich breit. Mit schlechter Stimmung liegt...
 Gesundheit 
Johanniskraut gegen Depressionen
An so manchen Tagen meint man, in ein tiefes Loch zu fallen. Dauerhafter Druck und Stress am Arbeitsplatz oder massive private Probleme...
 Gesundheit 
Alles über die Schilddrüse
Die Schilddrüse ist mit ihren rund 20 Gramm zwar unscheinbar (etwa die Größe einer Walnuss), erfüllt aber zahlreiche, bedeutsame und unterschiedliche Funktionen...
 Gesundheit 
Mythen über Erkältungen
Herbstzeit ist Erkältungszeit. Alle Jahre wieder sind Millionen Menschen davon betroffen. Vielleicht ist dieses der Grund dafür, dass sich die Mythen und...
 Gesundheit 
Tipps bei kleinen und großen Unfällen
Ob im Sport, bei der Arbeit oder in der Freizeit – Unfälle ereignen sich oftmals aus heiterem Himmel. Schnelles und wirksames Eingreifen...
 Gesundheit 
Alles zum Thema Biorhythmus
Die meisten Menschen gestalten ihren Biorhythmus im Einklang mit ihrer inneren Uhr. Jeder von uns verfügt über eine individuelle biologische Leistungskurve, die...
 Gesundheit 
Lebenslang gesunde Zähne: Zahnverlust vorbeugen
Hier 6 super Tipps für optimale Zahnpflege. Um im Alter fit zu sein, zählt die Besinnung auf ein Gut, welches oft von...
 Gesundheit 
Fit mit Outdoor Übungen
Tägliche moderate Bewegung und sportliche Aktivitäten sind die Grundlage für nachhaltige Fitness, die sich bis ins Alter auswirkt. Dabei ist es keinesfalls...
 Gesundheit 
Tipps für mehr Sport
Regelmäßige Bewegung und moderater Sport ist nicht nur ein Muss für die Gesundheit, es macht darüber hinaus auch noch Spaß. Insbesondere wird...
 Gesundheit 
Tipps, wie man richtig fastet
Richtiges Fasten hilft, den Körper wieder in Form zu bringen. Führt man dem Körper keine Kalorien durch Nahrungsaufnahme oder Getränke mehr zu...
 Gesundheit 
Die wichtigsten Superfoods
Superfoods sind Lebensmittel, die seit tausenden von Jahren von verschiedensten Kulturen auf der Welt genutzt werden. Der Begriff Superfoods klingt erst einmal...
 Gesundheit 
Abnehmen mit Pulvern
Wer einige Pfunde zu viel mit sich herumschleppt, will diese irgendwann wieder loswerden. Crash- oder Modediäten aus Hollywood, Hungern bis zum Abwinken...
 Gesundheit 
Abwehrkräfte stärken
Insbesondere in der dunklen und kalten Jahreszeit steigen die Gefahren, an einer Erkältung oder Grippe zu erkranken, drastisch an. Es gilt also...
 Gesundheit 
Alles über Zucker
Kaum ein anderes Lebensmittel ist so beliebt wie Zucker. Irgendwie kommt er unwiderstehlich daher, obwohl für viele Liebhaber die Folgen davon durchaus...
 Gesundheit 
Regeln für den nächsten Arztbesuch
Viele Menschen haben es sicherlich schon erlebt. Soeben ist man aus der Praxis raus, fallen einem ein Haufen Fragen ein, die man...
 Gesundheit 
Alles rund um das Thema Diät
Der Begriff "Diät" wird im Allgemeinen im Sinne von weniger oder ausgewogener Essen zur Reduktion des Körpergewichts verstanden. Doch hinter dem Sammelbegriff...
 Gesundheit 
Unbedenkliche Snacks für den Abend
Gemütlich vor dem Fernseher sitzen, entspannen und dazu ein paar Leckereien. Für viele Menschen gehört dieses nach einem stressigen Tag einfach dazu....
 Gesundheit 
Folgen von Alkohol in der Schwangerschaft
Eine Schwangerschaft ist wohl eines der glücklichsten Ereignisse im Leben einer Frau. Die gesamte Familie ist von Anfang an dabei, wenn das...
 Gesundheit 
Akupressur
Viele Betroffene setzen in der heutigen Zeit bei Krankheiten nicht mehr alleine auf die Schulmedizin, sondern nutzen auch anerkannte Alternativen. Dazu zählt...
 Gesundheit 
Pro und Contra des täglichen Kaffeekonsums
Kaffee zählt hierzulande zu den beliebtesten Genussmitteln überhaupt. Rund 165 Liter werden im Durchschnitt jährlich von jedem Bundesbürger konsumiert. Da können auch...
 Gesundheit 
Dinge, die vorm Schlafengehen vermieden werden sollten
Ein ausreichender Schlaf ist wichtig für unsere Stimmung, unsere Energiebilanz und für unsere Gesundheit allgemein. Ein guter Schlaf hängt auch davon ab...
 Gesundheit 
Warum Schlaf gesund macht
Ganz gleich, in welcher Situation er uns überwältigt: Wenn die Augen bleiern schwer werden und die Müdigkeit obsiegt, versinken wir in einen...
 Gesundheit 
Rutengänger
Die Geschichte der Rutengänger reicht bis an die Anfänge der Menschheit zurück. Bis zur Industrialisierung im 18. Jahrhundert waren Rutengänger eine der...
 Gesundheit 
Liebesglück in 3 Gängen
Mit Kochen die Liebe fürs Leben erobern Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Und wäre es nicht toll, wenn man die Angebetete oder...
 Gesundheit 
Wie wichtig ist das Frühstück wirklich?
Sollte man morgens auf ein Frühstück verzichten? Honig statt Marmelade, O-Saft statt Kaffee und auf keinen Fall zu viele Eier zum Frühstück! Wer...
 Gesundheit 
Was steckt hinter der Zigarette?
Ein paar Fakten zum Zigarettenkonsum Die typische Raucherkarriere beginnt früh. Der erste Griff zur Zigarette findet im Schnitt zwischen 12 und 17 Jahren...
 Gesundheit 
Die kleine Versuchung
…namens Schokolade Schokolade ist purer Genuss und Sinnlichkeit! Selbst auf Fashion-Shows wird sie als tragbare Variante präsentiert. Doch hinter der süßen Verführung steckt...
 Gesundheit 
Die gesündesten Lebensmittel
…und warum sie jeder essen sollte! 1.Mangos gehören zu den meistgegessenen Früchten der Welt. Unter Kennern werden sie auch als Königinnen der Exoten...
 Gesundheit 
Erkältungen vorbeugen
Mit sechs Regeln gesund durch den Winter Vor Erkältungen kann man sich schützen, doch das erfordert Drill und Selbstdisziplin. Und wo lernt man...
 Gesundheit 
Vergesslich? Nein danke!
Was wollte ich jetzt eigentlich sagen? Wer kennt es nicht? Man geht ein paar Schritte, steht vor einem Schrank, öffnet eine Schublade oder...
 


Gesundheit Statistiken für Themenseite "Wie erfolgreiche Menschen ruhig bleiben": 4.2 Punkte für den Artikel "Wie erfolgreiche Menschen ruhig bleiben" Test und Erfahrungsberichte - Bewertet wird die Anzahl der Besucher dieser Themenseite. Stand: + Kontakt

△ nach oben kostenfreier Eintrag Datenschutz