Gesundheit

Tipps für ein gesundes, langes Leben Gesundheit

Tipps für ein gesundes, langes Leben

Tipps für ein gesundes, langes Leben Bild oben unsplash.com, Joanie Simon
Jeder wünscht sich ein langes, gesundes und unbeschwertes Leben. Wer träumt nicht davon, selbst im hohen Alter wenige Krankheiten zu haben, lange selbständig mobil zu sein und ein glückliches Leben zu führen?

Welche Möglichkeiten bestehen, um in jungen Jahren bereits vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um diese Ziele zu erreichen? Welche Rolle spielt das Mindset, der Lebensstil und die genetische Veranlagung?

Auf der Karibikinsel Martinique ist die Anzahl alter Menschen überdurchschnittlich hoch. Ebenso in Japan, wo 73.000 über 100jährige wohnen. Beides sind Inselnationen. Dass die Menschen dort so alt werden führt die Wissenschaft auf die gesunde, natürliche Küche, den medizinischen Fortschritt sowie der bewussten und positiven Lebenseinstellung der Bewohner zurück. Auch die Umgebung und die frische Luft sollen großen Einfluss auf ein gesundes Leben haben. Dort ernähren sich die Menschen ausschließlich von selbst angebautem Obst & Gemüse, essen zusätzlich kaum Fleisch und greifen vorzugsweise zu Fisch. Ebenso stellen sie ihre Nahrung selbst her. Dies beinhaltet keine wie aus den industriell hergestellten Lebensmittel bekannten Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker, Farbstoffe usw. Was laut Experten ebenfalls ein großes Plus für ein längeres und gesundes Leben ist. Hinzu kommt, dass die dort lebenden Menschen überwiegend Selbstversorger sind. Dies steht in Verbindung mit täglicher und ausgiebiger Bewegung an der gesunden Inselluft. Im Gegensatz zu den Europäischen Bewohnern leiden die Menschen weniger an Herzkreislauferkrankungen sowie Krebs.

Wo ist die Lebenserwartung durchschnittlich am höchsten?

(Quelle: www.marco-polo.de)

  • Platz 10: Guernsey (Ø 82,5 Jahre)
  • Platz 9: Schweiz (Ø 82,6 Jahre)
  • Platz 8: Andorra (Ø 82,8
    Tipps für ein gesundes, langes Leben Anleitung Bild mittig-oben unsplash.com, Julien Lanoy
    Jahre)
  • Platz 7: Hongkong (Ø 82,9 Jahre)
  • Platz 6: Island (Ø 83,0 Jahre)
  • Platz 5: San Marino (Ø 83,3 Jahre)
  • Platz 4: Macau (Ø 84,5 Jahre)
  • Platz 3: Singapur (Ø 85,0 Jahre)
  • Platz 2: Japan (Ø 85,0 Jahre)
  • Platz 1: Monaco (Ø 89,5 Jahre)

Wissenschaftler, die bis heute nach dem Geheimnis des hohen Alters forschen, sind sich einig, dass Veranlagung ebenfalls eine Rolle spielt. Dennoch nicht allzu hoch wie vorerst angenommen, nämlich nur sieben Prozent. Jeder kennt den Alkohol trinkenden und rauchenden Herren, der trotz mangelnder Bewegung und wenig gesunder Ernährung weit über neunzig Jahre wurde. In so einem Fall hat man ein gutes Beispiel für die sieben Prozent, also gute Gene.

Zudem wurde die Einwirkung von soziokulturellen Umgebungen unter die Lupe genommen, Stichwort "assortative Paarung", die sich wie folgt erklärt: Wenn sich ein Mann eine Partnerin sucht, die eventuell ein hohes Lebensalter erwartet, kann es gegebenenfalls sein, dass sich der Mann dem Lebensalter seiner Frau anpasst, z. B. durch die Lebensumstände, Lebensstil etc. Im Verhältnis zu seinen Geschwistern und Eltern, die evtl. einige Jahre vorher, in jüngeren Jahren verstorben sind. Also Augen auf bei der Partnerwahl.

Mit den richtigen Lebensmitteln sein Leben verlängern

Nahrungsmittel bestehen aus 3 wesentlichen Elementen. Hier ein Überblick, begonnen mit dem, von dem Sie am wenigsten zu sich nehmen sollten:

Zucker (Kohlenhydrate und natürlich Zucker selbst)

Zucker ist viel enthalten in:

  • Brot, insbesondere Weißbrot
  • Nudeln (außer braunen Vollkornnudeln) -> hier den Konsum reduzieren / stark im Auge haben
  • "Light" Produkte und darin enthaltene synthetische Süßungsmittel wie
    Tipps für ein gesundes, langes Leben Ratgeber Bild mittig unsplash.com, Brenda Godinez
    Aspartam, Acesulfam uvm. sind ebenso wenig empfehlenswert.

Eiweiße / Proteine

Proteine sind einerseits förderlich für die Muskeln, der für das Abnehmen jedoch wichtigste Effekt ist, dass Protein stark sättigend wirkt, ohne dass hieraus Fettpolster entstehen. Durch Proteine hält und wächst die Muskelmasse, wodurch gleichzeitig mehr Kalorien verbraucht werden. Es empfiehlt sich daher, täglich z.B. mittags einen Fisch oder ein Spiegelei zu sich zu nehmen. Auf diese Weise essen Sie automatisch weniger und haben nachmittags wesentlich weniger Heißhunger.

Fette

Fett an sich macht pauschal nicht fett, es gibt gute und schlechte Fette. Gute Fette sind beispielsweise in Fisch und Nüssen enthalten. In Fisch sind Omega 3 Fettsäuren enthalten, die erwiesenermaßen Herz-/Kreislauferkrankungen vorbeugen und durchblutungsfördernd sind. Einer Ernährung mit viel Fisch wird nachgesagt, dass diese im Körperinneren schädliche Entzündungsprozesse herunterfährt. Ebenso positiv sind Fette z.B. in Leinöl. Auf die eher schlechten Fette in Schweinefleisch und Rindfleisch sollten Sie eher verzichten.

Topliste von gesunden Lebensmitteln:

Fisch
Aal, Wildlachs, Thunfisch

Öle
Leinöl , Leinsamenöl, Hanföl, Erdnussöl

Nüsse & Samen, Früchte & Gemüse
Pistazien, Erdnüsse, Walnüsse, Hanfsamen, Chiasamen, Haferflocken

Man sollte sich ebenso vor Augen halten, dass der Körper mit überschüssiger sowie unterschüssiger Energie arbeitet. Wenn man beispielsweise anstatt ein Stück Fleisch, welches bis zu 72 Std. im Verdauungssystem vorhanden sein kann, eher zu einer Banane oder Avocado greift, die binnen ein paar Std. verdaut und aufgenommen wird, hat man prinzipiell dem Körper einen enormen Energieaufwand erspart. Der Vorteil, der daraus resultiert, wäre, dass evtl. weniger Schlaf benötigt wird, weil mehr Energieüberschuss
Tipps für ein gesundes, langes Leben Erfahrung Bild unten unsplash.com, The Creative Exchange
vorhanden ist und man somit seine eigene Produktivität und Leistungsfähigkeit steigert. Als Tipp für den garantiert schnellen und gesunden Energielieferanten: frisch gepresste Frucht-/Gemüsesäfte. Dieser muss kaum vom Magen zersetzt werden und wandert innerhalb von ein paar Minuten direkt in die Zellen. Dies verspricht nach kurzer Zeit ein frisches Gefühl von Wohlbefinden und ein wacheres Dasein.

Allgemein gilt: Alles, was zu sehr industriell verarbeitet wurde, sollte man meiden. Fasten hat eine reinigende Wirkung und repariert die Zellen. Ein englisches Sprichwort besagt: "Den Schnupfen soll man füttern, das Fieber soll man aushungern". Forscher haben herausgefunden, dass Fasten evolutionsgeschichtlich ein Regenerationsvorgang ist ähnlich wie schlafen. Das ist insbesondere interessant für Menschen, die ihren Blutdruck senken möchten.

Fazit: Bei dem Wunsch nach einem langen, gesunden Leben, sollte man sich nicht auf eventuelle gute Gene verlassen und sich eher einem gesunden und bewussten Lebensstil widmen. Anstatt in den nächsten Supermarkt zu gehen, um einzukaufen, lieber mal dem lokalen Landwirt einen Besuch abstatten oder selbst die Natur erkunden, um sich saisonales Obst und Gemüse zu pflücken. Oder wer die Möglichkeit hat, selber anzubauen, sollte dies tun. Das bringt Bewegung, man ist an der frischen Luft und man macht nicht nur eine sinnvolle Arbeit, sondern verlängert auch noch sein Leben. Daraus resultiert automatisch ein glücklicheres Dasein aufgrund eines gesünderen Wohlbefindens. Und wenn man all dies noch mit dem richtigen Partner als gemeinsames Ziel/Projekt verfolgt, sollte einem langen und gesunden Leben nichts im Wege stehen.

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Gesundheit Buch:
Tipps für Arbeit & Leben:

Sie haben ein interessantes Artikelthema für uns?
Kontaktieren Sie uns gerne unter Jennifer.Sieghan@StadtBranche.de

Neueste Gesundheit Artikel:

 Gesundheit 
Tipps für ein gesundes, langes Leben
Jeder wünscht sich ein langes, gesundes und unbeschwertes Leben. Wer träumt nicht davon, selbst im hohen...
 Gesundheit 
Wie erfolgreiche Menschen ruhig bleiben
Immer wieder fragt man sich, wie erfolgreiche Menschen es schaffen, kleine oder große Krisen zu durchleben...
 Gesundheit 
Preisvergleich von Zahnbehandlungen
Bei Zahnbehandlungen können die Kosten bekanntlich schnell in die Höhe gehen. Allerdings zahlt nicht jeder Patient...
 Gesundheit 
Kaffee Alternativen
Kaffee zählt hierzulande zu den beliebtesten Getränken überhaupt. Für viele Menschen beginnt der Start in den...
 Gesundheit 
Einschlaftipps von A bis Z
In Deutschland haben immer mehr Menschen immer häufiger Schlafprobleme, die sowohl beim Ein- als auch beim...
 Gesundheit 
Medizin aus der Natur
Es gibt Krankheiten, bei denen es ohne Behandlung im Sinne der erprobten Schulmedizin kaum Chancen auf...
 Gesundheit 
Strategien für einen guten Schlaf
Ein erholsamer Schlaf ist ein Garant für körperliche und geistige Fitness. Wer gut und vor allen...
 Gesundheit 
Warum Sport die beste Medizin ist
Haben sich Ärzte in der Vergangenheit dazu entschieden, ihren Patienten Schonung zu verordnen, so ist diese...
 Gesundheit 
Warum die Natur so gesund ist
Gerade in der dunklen Jahreszeit sinkt die Stimmung bei vielen Menschen. Schlappheit, Antriebs- und Lustlosigkeit machen...
 Gesundheit 
Johanniskraut gegen Depressionen
An so manchen Tagen meint man, in ein tiefes Loch zu fallen. Dauerhafter Druck und Stress...
 Gesundheit 
Alles über die Schilddrüse
Die Schilddrüse ist mit ihren rund 20 Gramm zwar unscheinbar (etwa die Größe einer Walnuss), erfüllt...
 Gesundheit 
Mythen über Erkältungen
Herbstzeit ist Erkältungszeit. Alle Jahre wieder sind Millionen Menschen davon betroffen. Vielleicht ist dieses der Grund...
 Gesundheit 
Tipps bei kleinen und großen Unfällen
Ob im Sport, bei der Arbeit oder in der Freizeit – Unfälle ereignen sich oftmals aus...
 Gesundheit 
Alles zum Thema Biorhythmus
Die meisten Menschen gestalten ihren Biorhythmus im Einklang mit ihrer inneren Uhr. Jeder von uns verfügt...
 Gesundheit 
Lebenslang gesunde Zähne: Zahnverlust vorbeugen
Hier 6 super Tipps für optimale Zahnpflege. Um im Alter fit zu sein, zählt die Besinnung...
 Gesundheit 
Fit mit Outdoor Übungen
Tägliche moderate Bewegung und sportliche Aktivitäten sind die Grundlage für nachhaltige Fitness, die sich bis ins...
 Gesundheit 
Tipps für mehr Sport
Regelmäßige Bewegung und moderater Sport ist nicht nur ein Muss für die Gesundheit, es macht darüber...
 Gesundheit 
Tipps, wie man richtig fastet
Richtiges Fasten hilft, den Körper wieder in Form zu bringen. Führt man dem Körper keine Kalorien...
 Gesundheit 
Die wichtigsten Superfoods
Superfoods sind Lebensmittel, die seit tausenden von Jahren von verschiedensten Kulturen auf der Welt genutzt werden....
 Gesundheit 
Abnehmen mit Pulvern
Wer einige Pfunde zu viel mit sich herumschleppt, will diese irgendwann wieder loswerden. Crash- oder Modediäten...
 Gesundheit 
Abwehrkräfte stärken
Insbesondere in der dunklen und kalten Jahreszeit steigen die Gefahren, an einer Erkältung oder Grippe zu...
 Gesundheit 
Alles über Zucker
Kaum ein anderes Lebensmittel ist so beliebt wie Zucker. Irgendwie kommt er unwiderstehlich daher, obwohl für...
 Gesundheit 
Regeln für den nächsten Arztbesuch
Viele Menschen haben es sicherlich schon erlebt. Soeben ist man aus der Praxis raus, fallen einem...
 Gesundheit 
Alles rund um das Thema Diät
Der Begriff "Diät" wird im Allgemeinen im Sinne von weniger oder ausgewogener Essen zur Reduktion des...
 Gesundheit 
Unbedenkliche Snacks für den Abend
Gemütlich vor dem Fernseher sitzen, entspannen und dazu ein paar Leckereien. Für viele Menschen gehört dieses...
 Gesundheit 
Folgen von Alkohol in der Schwangerschaft
Eine Schwangerschaft ist wohl eines der glücklichsten Ereignisse im Leben einer Frau. Die gesamte Familie ist...
 Gesundheit 
Akupressur
Viele Betroffene setzen in der heutigen Zeit bei Krankheiten nicht mehr alleine auf die Schulmedizin, sondern...
 Gesundheit 
Pro und Contra des täglichen Kaffeekonsums
Kaffee zählt hierzulande zu den beliebtesten Genussmitteln überhaupt. Rund 165 Liter werden im Durchschnitt jährlich von...
 Gesundheit 
Dinge, die vorm Schlafengehen vermieden werden sollten
Ein ausreichender Schlaf ist wichtig für unsere Stimmung, unsere Energiebilanz und für unsere Gesundheit allgemein. Ein...
 Gesundheit 
Warum Schlaf gesund macht
Ganz gleich, in welcher Situation er uns überwältigt: Wenn die Augen bleiern schwer werden und die...
 Gesundheit 
Rutengänger
Die Geschichte der Rutengänger reicht bis an die Anfänge der Menschheit zurück. Bis zur Industrialisierung im...
 Gesundheit 
Liebesglück in 3 Gängen
Mit Kochen die Liebe fürs Leben erobern Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Und wäre es nicht...
 Gesundheit 
Wie wichtig ist das Frühstück wirklich?
Sollte man morgens auf ein Frühstück verzichten? Honig statt Marmelade, O-Saft statt Kaffee und auf keinen Fall...
 Gesundheit 
Was steckt hinter der Zigarette?
Ein paar Fakten zum Zigarettenkonsum Die typische Raucherkarriere beginnt früh. Der erste Griff zur Zigarette findet im...
 Gesundheit 
Die kleine Versuchung
…namens Schokolade Schokolade ist purer Genuss und Sinnlichkeit! Selbst auf Fashion-Shows wird sie als tragbare Variante präsentiert....
 Gesundheit 
Die gesündesten Lebensmittel
…und warum sie jeder essen sollte! 1.Mangos gehören zu den meistgegessenen Früchten der Welt. Unter Kennern werden...
 Gesundheit 
Erkältungen vorbeugen
Mit sechs Regeln gesund durch den Winter Vor Erkältungen kann man sich schützen, doch das erfordert Drill...
 Gesundheit 
Vergesslich? Nein danke!
Was wollte ich jetzt eigentlich sagen? Wer kennt es nicht? Man geht ein paar Schritte, steht vor...
 

Bildnachweise: Bild oben: unsplash.com, Joanie Simon Bild mittig-oben: unsplash.com, Julien Lanoy Bild mittig: unsplash.com, Brenda Godinez Bild unten: unsplash.com, The Creative Exchange

Bewerten Sie gerne unseren Artikel Tipps für ein gesundes, langes Leben:

Ergebnisse der Bewertung:
32 Bewertungen ergeben 4 StadtBranche Punkte
△ nach oben kostenfreier Eintrag Datenschutz